Aus EntertainTV wird MagentaTV - jetzt ist es soweit

Dafür kannst du nichts aufnehmen, kein Timeshift nutzen usw usw

Zum Aufnehmen steht doch der Cloud Recorder zur Verfügung?
"TV-Sendungen aufzeichnen: 24 Stunden Cloud-Speicher "

Ok. Korrektur. Nur 24 Stunden Aufnahme. :slight_smile:

1 Like

Schätze mal irgendwann kann man das Erweitern. Wird dann aber extra Kosten.

Nichts desto trotz…

Die Änderungen für Bestandskunden sind überschaubar:

  • Schicke, modernere Oberfläche
  • “Megathek”
  • Magenta TV App Plus mit etwas mehr Sendern als früher

Das “große Ding”, das angekündigt wurde ist halt eher das (ohnehin schon angekündigte) OTT und somit für Nicht-Telekom Kunden. Wobei ich das Angebot für durchaus attraktiv halte, in direkter Konkurrenz zu Waipu.tv oder MagineTV (oder was es da noch so alles gibt).

Ich bin mal gespannt, ob es in absehbarer Zeit auch eine Magenta TV App fürs Apple TV (4K) geben wird, das wäre sicher eine gutes Verkaufs-Argument.

Gute Arbeit @RunMarathon. Bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis. An der Kommunikation hätte die Telekom arbeiten sollen. Aber damit hast du ja nichts am Hut. :slight_smile:

2 Like

Die kleinen Mediatheken sind rausgeflogen.

Welche Zum Beispiel bitte?

Gefällt mir zwar auch gut aber mir fehlt der begriff oben in der reihe uhd

Beim MagentaTV Kunden verringert sich der Preis von 6,95 auf 4,95.

Ja 4,95€ zusätzlich zu den 9,95€ für EntertainTV+ :wink:

Kann man denn als normaler Kunde mit TV Plus die Megathek-Inhalte per Chromecast auf einem TV schauen (also alles außer Live-TV)? Oder ist dazu auch die Plus-Option für 4,95 EUR zusätzlich nötig?

Prinzipiell auch für Nichtkunden eine schöne Sache - aber dennoch derzeit sehr beschränkt, wenn Chromecast die einzige Option ist, Live-TV auf dem TV zu schauen. Richtig interessant wird es, wenn eine App für FireTV und AppleTV zur Verfügung steht oder aber die Telekom einen eigenen Streaming-Stick dafür bringen würde.

Die neue Struktur und die neu gestaltete Programminfoseite (Taste i drücken bei laufender Sendung) gefallen mir recht gut.

Das Lipsync-Problem zusammen mit Samsung-TV scheint sich etwas gebessert zu haben. Muss ich aber noch genauer beobachten.

Der Videotext ist leider immer noch verbuggt. Keine Verbesserung zu vorher.

Fußball Interaktiv funktioniert nicht richtig. Wählt man z. B. die Tabelle, kommt man zum Ticker.

Ich denke, es ist die Zielrichtung der Telekom mittelfristig nur noch diese Verbreitungswege (Streaming) zu nutzen. Daher gehe ich davon aus, dass demnächst noch weitere Zugangsmöglickeiten geschaffen werden.

Somit kann sich dann die Telekom mittelfristig aus dem kosten- und personalintensiven Hardware-Geschäft mit den MR`s “verabschieden” - letztendlich ist es einfach der Zeitgeist des Streamings.

doofe frage. hat die telekom die option entfernt mal spontan über den reciever pay pakete oder sky zu bestellen? ich finde keine seite mehr. nur noch was ich aktuell gebucht hab nicht aber neu buchen kann

Das glaube ich nun gar nicht, dass das so kommt.

Mir wurde im Hauptmenü ganz unten das Film Paket(obwohl bereits der gratis Monat läuft) , Big TV und sky zum buchen angeboten

Irgendwann, was noch lange dauert, kann es so kommen. Dazu muss aber die App halt in Fernseher Standard mässig dabei sein und auf die ganzen Sticks wie Firetv Stick auch

Wir können uns das ja mal auf “Wiedervorlage” legen (Termin in ca. 3 - 5 Jahre) und dann machen wir den “Faktencheck”. Okay? :wink:

1 Like

Ich tippe auf die Mitte. 4 Jahre :slight_smile: