Aus EntertainTV wird MagentaTV - und das für alle

Das war vorher doch auch schon :thinking:

Kann sein, vielleicht habe ich jetzt nach dem Update da etwas “zu genau” hingeschaut :wink: Ist auch nicht gravierend, habe es ja nicht als Bug eingetragen, ist mir halt jetzt (erst) aufgefallen.

2 Like

Das war auch schon vor dem Update so. Ton Spur lädt er wohl später als als die Video Spur

Kommt später, aber ist in Planung.

Irgendwo, kein Plan mehr wo, hat jemand mal geschrieben 2019.

Darf man fragen wo hier das Problem liegt das es so lange dauert?

Ich komme zwar per ok+ok zu den Aufnahmen, aber nicht wie gewohnt mit einmal links zu den ganzen Rest…

Optionen werden weiterhin nicht gespeichert.
Vorschaubilder sind wech.

MR401 hat nach Update falschen Stromsparmodus… vielleicht weil Einrichtungsassi am MR201 ausgeführt wurde und dann auch falsch übernommen für den 401?

Noch ein Nachtrag:
Und weil es so schön ist, hat der MR401 die TONEINSTELLUNG STEREO vom MR201 auch übernommen… na Super… habe doch ein Weilchen gebraucht, um das gerade zu finden. :coffee:

P.S.: Was habe ich denn hier aus Versehen gedrückt:

Das Thema Erwachsenen-Pin ist im UI natürlich trivial (ein normaler Dialog), aber damit das nach den gesetzlichen Auflagen funktioniert müssen im Backend und Client die Voraussetzungen geschafft werden.

2 Like

Das wird dann aber am Ende so umgesetzt wie es momentan mit dem FSK 16 Pin ist oder?

ja, sollte so sein.

2 Like

@RunMarathon Sieht gut aus, gute Arbeit!

Sicher, dass die Stomsparmodus-, Toneinstellung vom 201 übernommen wurde und nicht durch das Update einfach zurückgesetzt wurde?

Und in deinem Browser hast du wohl den Bildschirmgrößen-Test-Modus (Strg+Shift+M) aktiviert :wink:

Das Update setzt das auf Stereo und Herunterfahren? :astonished:

Ich hatte den Einrichtungsassi in Verdacht, weil der am MR201 durchlief, und genau das die Einstellungen dort sind. Der MR401 lief zu der Zeit… noch mit der alten UI.

Da habe ich wohl mit den Wuschtfingern beim ‘M’ was falsch gemacht. :frowning_face:

Zumindest sind das soweit ich weiss die “Werkseinstellungen”. Und wenn du ein manuelles Update machst werden die meine ich zurückgesetzt.

1 Like

Werkseinstellungen<>Empfohlene Einstellung :thinking:

Gesetzte Einstellung stehen jeweils an erster Stelle?

Da sind wir glaub ich wieder bei der bösen EU-Verordnung :innocent:

Ersetze böse durch missverstanden.

Wenn du dich auf die “Weiterschauen” beziehst, die besteht aus den letzten Aufnahmen, den letzten VODs und DER letzten App (singular). Mehrere Apps werden in dieser Zeile nicht auftauchen.

Alle anderen Einstellungen sind unverändert… komisch.

Was sind denn die anderen Einstellungen? Es gibt Dinge, die werden lokal auf der STB gespeichert (jetzt so aus dem Kopf Auflösung, Tonformat, Sprache, Untertitel-Einstellungen, Stromsparmodus) und Dinge, die werden serverseitig gespeichert (Kanalsortierung, Favoriten, Aufnahmeplanung). Und was du nicht geändert hast kann natürlich nicht zurückgesetzt werden :wink: