Die Megathek bei MagentaTV


#1

Ich mache hier mal ein separaten Thread für die neue Megathek auf.

Hier können wir die Themen wie:

Inhalte, Funktionalität, Zuverlässigkeit, Auffälligkeiten etc.

diskutieren.


#2

Gestern habe ich mal einen kurzen Blick in die Megathek, über den MR400, geworfen.

Das Inhaltsangebot erscheint vielfältig. Beim gezielten Suchen, muß man jedoch feststellen, das eine Suchfunktion fehlt! Somit wird es doch mühsam einen Beitrag schnell zu finden.


#3

Da muss ich dir leider vollkommen zustimmen. Unten kommt zwar das man es nach Genre Sortieren kann aber eine Suchfunktion würde das ganze nochmal etwas erleichtern


#4

Die Inhalte müssten doch auch in der globalen Suche enthalten sein?


#5

Habe ich noch nicht getestet. Wird nachgeholt :wink:

Jedoch sind ja in den bisherigen Mediatheken auch jeweils separate Suchfunktionen integriert, Warum nicht in der Megathek? :thinking:


#6

Zumindest beim MR401 geht die globale Suche so lala…

Getestet mit ‘Tatort Muenster’
Angezeigt werden 6, wobei aber nur 4 wirklich die Münsteraner sind, denke ich mal…


#7

Das kommt drauf an wie du die Mediatheken nutzt. Wenn du die Apps startest, landest du ja auf dem Webserver der ARD/ZDF was auch immer. Die haben in ihren Mediatheken natürlich auch eine Suche drin für Leute, die das über den Fernseher aufrufen.
Wenn du über die “Lanes” gehst, bist du in der Telekom-Oberfläche (wie auch für Videoload, EntertainTV Serien etc) und die hat natürlich ihre globale Suche und nicht auf jeder Seite noch mal eine.
Bei der “Megathek” gibts keine App, da werden die Inhalte nur über die Telekom-Oberfläche eingebunden. Da gibts entsprechend nur die Lanes-Ansicht.


#8

Der alte Programm Platz von EntertainTV Serien ist jetzt Megathek.
Es gibt nur keine Suche, Aufbau ist wie in HOME, und wenn man auf die Suche-Taste drückt, kommt Meldung, ob die App beendet werden soll… dann geht es zur Suche.


#9

Verstehe ich nicht ganz. Habe die Megathek unter dem Menüpunkt Apps ausgewählt wo auch die anderen Mediatheken gelistet sind… :worried:


#10

Oh je, wie soll ich das jetzt erklären? :wink:
Es gibt Apps und es gibt Apps :joy:
Es gibt externe Apps die laufen beim jeweiligen Anbieter. Dazu zählen die Mediatheken Apps, Youtube, Maxdome etc. Und es gibt “interne Apps” die im Prinzip nur in einen bestimmten Bereich innerhalb der Oberfläche springen. Die letzteren erkennt man daran, dass sie vom Design her so sind, wie die Oberfläche des MR. Ausserdem laden “externe” Apps auch länger beim Start.
Die ARD Mediathek ist ersteres, die ARD Plus App oder Megathek Letzteres.


#11

Ich glaube, ich habe es jetzt verstanden :wink: Nur für Benutzer die nicht so tief in der Materie stecken wie du, ist es erstmal nicht nachvollziehbar warum bei dem einem App die Suchfunktion vorhanden ist und bei dem anderen App nicht.

Danke für deine “Aufklärung” :+1: