Ereignisse der KW38/2021

Ich bin mal so frei und fasse die Ereignisse der letzten Woche zusammen:

Low-Cost Shopping Sender bei MagentaTV aufgeschaltet

Mit ShopLC erweitern sich die Einkaufsmöglichkeiten. Der Sender ist in SD und HD via IPTV sowie OTT in den Apps frei empfangbar. Rechtliche Einschränkungen gibt es nicht, allerdings ist der Multicast wie gewohnt verschlüsselt.

# Sender Paket
114 MagentaTV

MagentaTV Android App 3.9.0

Seit Dienstag steht für Android die neue Version 3.9.0 bereit.

Neue Funktionen
  • Unterstützung der Bedienungshilfe „Vorlesen“ für Android. Ist der Screen Reader innerhalb der Google Einstellungen aktiviert, kann Text innerhalb von MagentaTV laut vorgelesen werden.
Behobene Fehler
  • Fehler, dass es beim Navigieren innerhalb der Kategorie „Serie“ zum Absturz der App kam, ist behoben.

MagentaTV App: Software Update | Telekom hilft Community

Neben den hier beschriebenen Änderungen scheint wohl auch die Programmierung von UHD Aufnahmen über die App endlich zu funktionieren.

MagentaTV Stick 1.45.1.1

Seit Donnerstag gibt es einen Hotfix für den MagentaTV Stick. Dieser soll die Offline-Meldung bei Geräten mit bestimmten Sonderzeichen im Gerätenamen beheben.

Neue Netflix Zubuch-Optionen

Ab 5. Oktober soll es Netflix nicht mehr nur als Tarif-Bestandteil, sondern auch einzeln zubuchbar zum Telekom Tarif geben. Die zugehörige Pressemitteilung wurde zwischenzeitlich wieder gelöscht, ihr findet die mutmaßlichen Details aber noch hier. Update: Die offizielle Pressemitteilung gibts jetzt auch wieder.

Zum Blog-Beitrag:
https://iptv.blog/2021/09/ereignisse-der-kw38-2021/

5 Like

Da frage ich mich, warum und, ob sich noch etwas ändern wird.

Ist nämlich nicht normal

Nee, frage lieber die Telekom. :wink:

Bei den Preisen hab ich mich gefragt, was daran der Vorteil sein soll

Ich vermute, dass die Preise falsch waren, aber lassen wir und überraschen

Drei Freimonate wären im ersten Jahr immerhin 25% Rabatt…

2 Like

Ok, die Preise waren also richtig… beim 12 Monts-Abo gibt’s die 3 Kostenfreien Montate, aber sonst genau die Netflix-Preise. Was bringt es mir da, ein Monatsabo bei der Telekom und nicht bei Netflix direkt abzuschließen?

1 Like

Eine Rechnung im Monat weniger :man_shrugging:

Oder einfach den Magenta TV Netflix Tarif abschließen. Ist günstiger.

Da muss man sich aber anders als bei der Option 24 Monate dran binden

15 Beiträge wurden in ein neues Thema verschoben: MagentaTV Netflix bei Wechsel zu Fiber nicht buchbar