IPTV Streaming Diskussion


#1

LAN, dannach Powerline wenn die Kabel es zulassen.
Verstehe auch nicht das die Telekom nicht einen WLAN Stick wie Amazon Fire TV Stick anbietet.
Der funzt fehlerfrei und TOP!


Media Receiver 401/201 Bugs - G4 10.1.7 build #18 / UI 0.34.4112
#2

Wie hast Du jetzt die MR mit dem Router verbunden?


#3

EntertainTV ist kein Streaming wie Netflix oder Amazon Video oder oder …
WLAN ist die schlechteste Art wie man MR und Router verbinden kann.

PS: Wenn schon WLAN, dann die Speed-Home-Bridge von der Telekom.

Die perfekte kabellose Erweiterung für StartTV oder Entertain: Die Speed Home Bridge verbindet Ihren Router über ein eigenes WLAN mit dem Media Receiver und liefert brillante HD/UHD Qualität.


#4

Es ist klar das Kabelgebunden immer besser ist.

Nicht desto trotz gibt es für den Fire TV Stick genügen Apps mit TV (Waipu, Magine, Zattoo)
und das läuft dauerhaft auch in HD ohne Probleme :wink: Nur so mal am Rande …
3

Speed Home Bridge? Nein Danke


#5

EntentainTV ist kein Streaming, es wird u. a. kein Cache gefüllt!

PS:


#6

Das kannste trotzdem nicht vergleichen. Der FireTV Stick (oder andere Webstreaming Angebote) cached erstmal fleissig vor und beginnt mit einer geringeren Qualität. Wenn dann die Bitrate etwas schwankt lädt er das wieder nach, bevor es zum Aussetzer kommt. Und wenn doch mal der Cache leer ist, dann bleibt das Bild halt mal stehen bis der Cache wieder gefüllt ist oder man geht in der Streaming Qualität eine Stufe runter. Wenn man will, kann man das mit Entertain auch haben, nennt sich EntertainTV mobil :slight_smile: Kommt aber qualitativ nicht an “echtes” IPTV ran. Zattoo streamed z.B. max 720p mit 5Mbit. Weiterer Nachteil ist die Verzögerung. Bei Webstreaming werden die Sender in große Pakete gepackt, von mehreren Sekunden Dauer. Die müssen erstmal runtergeladen werden, dann ein paar im Cache vorhalten etc, da bist du gleich mal bei “LiveTV” mit 30-60 Sekunden Verzögerung. Umschalten geht entsprechend auch wesentlich langsamer.
Und ein Stick ist wohl auch die denkbar ungünstigste Variante - da passt nicht mal eine gescheite WLAN Antenne rein. Also da wäre eine “richtige” STB mit MIMO Antennen wohl zuverlässiger.


Abkürzungen / Begriffe / Wissenswertes (Sammlung)
Telekom Media Receiver / Entertain Stick in den Startlöchern ?
#7

So, das auch mal rausgelöst aus dem Bugthread. Wird ja mit dem neuen 1&1 DigitalTV wieder aktuell :sweat_smile: