MagentaTV 2.0 App im Hardware-Vergleich

Reicht das so wie ergänzt?
Ist ja auch vom TV / AVR / Endgerät abhängig.

1 „Gefällt mir“

Mehr geht immer :wink: Spaß beiseite, aus meiner Sicht - passt!

PS: Wenn man es ganz genau nimmt, sind die Bildformate = HDR-Formate :sweat_smile: :wink:

Besser? :grin:

:+1: HLG kannste raus nehmen, gehört zur Gruppe HDR-Formate :smiley:

Update:
Still und heimlich umgesetzt :+1: :sweat_smile:

HLG ist ein HDR Format für Live TV Streaming, auch über Antenne und Sat.
HDR10 usw. für Streaming bei Mediatheken und Bluray Disc.

finde ich ehrlich gesagt nicht so toll. HDR und HLG ist dennoch ein Unterschied. Das Gerät kann HDR, aber kein HLG somit bleibt das Bild im Streaming dunkler, weil hier nur HLG statt HDR verwendet wird.
Bestes Beispiel: Sky Schweiz. Die App unterstützt nur HLG aber das Streaminggerät nur HDR

1 „Gefällt mir“

Technisch ja, trotzdem gehören beide zu den HDR-Formaten. :wink: In der Praxis findet man HLG in der Regel beim Live-TV im Einsatz. Im Streaming in der Regel HDR u. Dolby-Vision.

Klar ist, dass für die richtige Bildausagabe, die Geräte die jeweiligen HDR-Formate unterstützen. Ansonsten gibt es die von Dir beschriebenen Bild-Probleme.

Welches Gerät kann kein HLG aber HDR?
Gibt es sowas ?

Mir ist sowas nicht bekannt :man_shrugging: Vielleicht @Blue7 fragen :wink:

1 „Gefällt mir“

Die One kann HLG…

Ja gibt es, z.B. mein AVR kann DV und HDR, aber kann nichts mit HLG anfangen. :grin:

1 „Gefällt mir“

One > Sky.ch > HDR(HLG)

2 „Gefällt mir“

Bist Du sicher?

Ja, bin ich mir ziemlich sicher.

Mit dem AVR kann ich Live TV mit HDR-(HLG) nicht nutzen.

Okay, seltsam :man_shrugging:

Ja, war mir vorher auch nie bewusst.

Hätte gedacht wenn DV & HDR10 geht, dann muss auch HLG gehen.

Gab nie ein FW Update für dieses Problem.
Atmos und Dolby Vision wurde nachgereicht, aber kein HLG. :grin:

Deshalb sind alle Geräte am TV Gerät angeschlossen. :expressionless:

u.a. ältere Streaminggeräte FireTV 4k Stick 1. Generation? und die Nvidia Shield 2015/2017
Netflix, Disney+, Prime Video geht HDR, da hier kein HLG verwendet wird.

Genauso. Mein AV Reciever kann HDR10, HLG?. Mein Panasonic TV kann HDR10+ und HLG. Mein Streaminggerät nur HDR.
Der FireTV 4K Stick neueres Modell auch HDR10+

Mein Post bezog sich auch eher auf den MagentaTV Stick und die Magenta TV Apps als auf die One selber.

HDR10+ ist auch eine reine Samsung Entwicklung, da sie ja kein Dolby Vision haben.

„Nicht haben“ ist aber auch eine sehr nette Formulierung für striktes ablehnen. :rofl:

Dolby nutzt aber auch sicherlich seine Marktposition aus, da wollte Samsung bestimmt nicht mitmachen.

Ohne jetzt bewerten zu wollen, ob HDR10+ evtl. besser als DV ist.

und Lizenzgebühren sparen!