MagentaTV App für iOS runderneuert

Bei der Fernbedienung fehlt die Lautstärkeregelung :thinking:

Was mit Bezug zu Box und Play ja beinahe Sinn ergibt… *duck&hide :smiley:

Öhm, mir fiel gerade auf, in der Verwaltung der Senderlisten werden die 4k-Sender nicht aufgeführt. Die Listen sind korrekt, aber die drei Sender fehlen, die Sendernummerierung ignoriert das dann in der App. Es werden einfach die auf die 4k Sender folgenden Sender auf deren Position gesetzt. Somit ist die Senderverwaltung via App gerade mässig sinnvoll.

EDIT sagt…

Auch im EPG der App fehlen die drei 4k Sender.

In der App lässt sich unter Einstellungen - Aufnahmen die Media Receiver-Aufnahmen-Qualität nicht auf Beste Qualität stellen.

Hast du die Android Version schon?

Noch nicht gesichtet.

Bei mir fehlt weiter die Möglichkeit über EPG eine Aufnahme am MR601 zu programmieren. Ist das ein Fehler?

Mir gefällt das Update auch ganz gut. Allerdings ist die Senderverwaltung über die App so nicht mehr richtig zu gebrauchen. Dass man die Sendernummern nicht mehr manuell vergeben kann ist geschenkt, man muss jetzt jeden Sender an die gewünschte Position ziehen.

Was ich aber schmerzlich vermisse: Man kann Sender nicht mehr ausblenden. Einblenden geht, aber ausblenden nicht mehr. Nur noch als Favorit setzen geht. Und das Schlimmste für mich ist, ich kann die Senderliste nicht mehr auf andere Receiver übertragen. Ich muss also jetzt wieder alles doppelt und dreifach pflegen. Oder habe ich etwas übersehen?

1 Like

Sehe ich es richtig, dass man in der neuen App keine Sendungsinformationen zu aufgenommenen Sendungen sieht? Oder übersehe ich das?

Nö, da übersiehst du (leider) nichts. Die Infos fehlen komplett.

Wird es dann doch Zeit für einen Bug-Thread zur App?

1 Like

Hast du noch einen MR200/400? Siehst du am Ende der Liste die Testkanäle?

Also was ich mir schon vorstellen kann, ist dass nur Sender programmierbar sind, die auch als IPTV verfügbar sind und für die es damit einen serverseitigen EPG gibt.
Aber dass das generell nicht geht, finde ich komisch. War das bei der alten Version auch und ist das auch unter web.magentatv.de? Bin jetzt zugegebenermaßen nicht der MR601 Experte.

Finde ich auch seltsam. Kommt vielleicht später? :man_shrugging:

Hatte ich auch schon überlegt :see_no_evil:

Ja, ich glaube ein Bug-Thread würde Sinn machen. Mir ist noch aufgefallen, dass in der App die Einstellungen für den Jugendschutz fehlen. Außerdem wird in den Einstellungen unter Aufnahme - „Direktaufnahme“ - Media Receiver-Aufnahmen-Qualität die Option „Beste Qualität“ nicht übernommen. Geht man wieder in die Einstellungen steht dort wieder „SD“.

Aber am meisten stört mich immer noch die Senderverwaltung in der App.

Ich würde für Mobil gerne die Sender-Standardsortierung zurück haben :frowning:

Dann rein mit den Bugs :slight_smile:

1 Like

Immerhin gehen jetzt auch unter Android Screenshots :slightly_smiling_face:

2 Like

Das ist sicherlich ein Bug :innocent:

PS: Mein Smartphone findet sie noch nicht :frowning:

2 Like

Na immerhin hat man es jetzt mal gleich gezogen und offenbar werden jetzt wirklich nur noch die Video Inhalte geblockt, sogar das PiP ist schwarz :wink:

Nein, hab nur noch Box und PLAY.

Eben schaue ich wieder in die Senderverwaltung der App, jetzt hat die Liste dort nichts mehr mit der Sortierung auf Box oder auch PLAY zu kriegen.
Da ist völlig der Wurm drinnen.

EDIT

App mal neu gestartet und die Listen stimmen wieder. Es fehlen aber wieder die 4k Sender, wie oben beschrieben.

Ich glaub ja auch, dass der mit den Senderlisten durcheinander kommt. Bei mir ist ja noch zusätzlich das Thema, dass der Aufnahmebutton ab und zu weg ist und mir gesagt wird, der Sender wäre nur auf dem Media Receiver verfügbar, obwohl es eine OTT Version gibt :man_shrugging:

Aber es findet sich auch positives, die FB der App funktioniert endlich zuverlässig. Hatte es oft genug, dass die FB beim erstmaligen Aufruf funktionierte nur um dann bei einem späteren Versuch nicht zu funktionieren (angeblich kein Receiver gefunden, die Problembehandlung war dann auch für umsonst).

Schade bezüglich Aufnahmen, man konnte in den vorigen Versionen länger auf einen Eintrag des EPG tippen und dann wurde direkt ein kleiner Button eingeblendet, den gedrückt und die Sendung wurde als geplante Aufnahme abgelegt. Schade, jetzt wohl gestrichen.