MagentaTV One

YES!!!

Und nun nochmal kurz, wenn selbst Apple auf einem Android Device sowas zur Anmeldung hinbekommt (wie auf jedem anderen Gerät, auf welchem die ATV+ App zu haben ist), weshalb bitte muss ich mich auf der One mit der Bildschirmtastatur zur Anmeldung bei Google umher quälen. Einem Android Device, Android, Google…?!

QR via Smartphone gescannt, Weiterleitung auf Login im Netz und da iPhone direkt via FaceID verifiziert und fertig…und ich betone, ich komme zur Anmeldung von einem Android Device.

Sowas soll Google nicht können?!

Naja bei AndroidTV ging es eigentlich immer per „Google Assistent“… :man_shrugging:

Angeblich soll es ja auch per QR gehen, habe ich allerdings noch nicht gesehen.

1 Like

Ja also normalerweise geht das mit „Google, mein Gerät einrichten“. Da werden Google Account und WLAN Passwörter übertragen.

Aber irgendwie wollte mir das die One auch nicht anbieten :man_shrugging:

Ging bei der ersten Einrichtung noch…dann nach dem Werksreset nicht mehr. :no_mouth:

Ist aber generell so, meine ich.

PS: Vermutlich müsste man vorher das Gerät bei Google wieder löschen :thinking:

Bin ich mir nicht sicher…wenn ich mich richtig erinnere ging es bei der Mi Box auch nach dem Werksreset.

Die läuft aber mit AndroidTV 9 :man_shrugging:

Ob es aktuell noch so ist…keine Ahnung. :thinking:

Ich weiß es nur vom Stick und Chromcast mit Google TV, beschwören würde ich es jetzt aber auch nicht :grin:

Tja, schade…Framrate und deren korrekte Wiedergabe passen bei der ATV+ App nicht. Es ruckelt vom feinsten…

Infiltration? oder alle Inhalte?

Finch

The Courier

Ich schau die Tage, ob das nun Pech war.

Interessant, weil Finch hier…

…mit 50Hz ausgegeben wird, wie scheinbar alles aus der ATV App.

Ergebnis ist das typische „24p Ruckeln“, bei welchem alle paar Sekunden ein Frame fehlt und das zuckt dann bei Bewegen.

Edit sagt noch…

Finch über die ATV+ App auf dem TV passt, auch über die AppleTV passt es, hier kommen je 24Hz .
Alles was die ATV+ App von der One kommt wird mit 50Hz ausgegeben, was natürlich Murks ergibt. Neustart usw ändert nix.

Komisch, denn via Prime und Disney+ kann die One problemlos auch 24Hz ausgeben.

Was bedeutet „Erweitertes Eingangssignal“?

Ist bei mir auch so. Umschalten hat ca. 5 Sekunden gedauert. Wenn man allerdings den Sender später nochmal auswählt geht es schneller.

Sagt nur, dass der TV UHD usw via HDMI entgegennehmen kann.

Ich hatte sowas bisher nur mit Infiltration. :man_shrugging:

Vielleicht macht es bei dir dein Fernseher und nicht die Box wenn du den sogenannten Kino Modus an hast(so heißt der bei LG und funktioniert mit 60HZ Material)

Nein, bei mir macht es definitv die One.

Dann schau mal die Auflösung an in den Einstellungen wenn du ein AppleTV Inhalt öffnest ob er auf 24HZ springt von 50 oder ob da 60HZ steht. Kannst ja hier rein stellen das Bild.

Die Bilder die ich hier bisher gezeigt habe sind immer vom HDMI IN des AVR. :wink: