MagentaTV Plauderthread

Zumindest wurde bis jetzt nichts gegenteiliges geschrieben. Sie ist ja wohl nur auf Grund von Performance Problemen zurückgezogen worden.
Ist jetzt nur die Frage, ob/wann Phonostar das lösen möchte?!

1 Like

Man kann eigentlich so ziemlich jede App auf den Telekom Geräten vergessen.
Die alte Phonostar App funktioniert zwar aber in Sachen Performance ist das auch nicht dolle.

Man hat gefühlt bei jeder App die Sorge das bei schnellen Eingaben die App sich aufhängt und das tut es meistens leider auch oder Friert ein. Was auch noch schlimm ist das zwischen durch die Performance so sehr absinkt das man 3-4 Mal drückt und er dann nach gefühlt 5min alle Befehle abarbeitet.

Wenn es möglich wäre würde ich direkt alle Apps löschen auf dem Gerät um mehr Performance für das alltägliche rauszuholen.

2 Like

Hier nä, die Telekom macht Werbung dafür dass MagentaTV nun auch auf dem AppleTV läuft? Wie darf ich das verstehen? Kann z.B. ein AppleTV 4K meinen MR401 vollständig ersetzen, oder gehts hier wieder nur um Teilaspekte des Gesamtleistungsumfangs?

Kannst du doch machen, dein TV ist mit Apps gut „aufgestellt“.

Nach Ostern soll die optional wieder verfügbar sein, d.h. man kann sie im Menü auswählen.

Was die Apps generell angeht, die sind ja nicht wirklich installiert. Beim Aufruf der App startet ein neuer Webbrowser und ruft eine Url auf. Lokal auf der STB sind dann maximal irgendwelche Cookies oder der Cache. Deshalb ist da auch die Performance überschaubar. Die Apps sind nicht nativ.

2 Like

Vollständig nicht, die App entspricht weitgehend den anderen Apps, d.h. es ist die OTT Variante, die STB sind IPTV.
Es fehlen also z.B. Sky und die Regionalsender. Aufnahmen finden im Cloud Recorder statt. Und du brauchst die App Option bzw. einen Tarif, der die OTT Nutzung beinhaltet.

Siehe auch

2 Like

Was da wohl los ist
https://telekomhilft.telekom.de/t5/Alles-andere/Sammelthemen-in-der-Community/m-p/5113897#M370547

Habs mal weitergegeben… scheint ja SD/HD und beide Tonspuren zu betreffen…

2 Like

wie bei WebOS. Nur da läuft es flott und mit Nativer Bildwiederholrate und allem was dazugehört von DolbyVision bis Atmos.

Das ist grundsätzlich auch kein Widerspruch, die gesamte Oberfläche läuft ja letztlich so. Fürs Abspielen von Audio/Video gibts dann den nativen Player.

2 Like
2 Like

Hast du ne Antwort bekommen oder war das zufall, dass es jetzt behoben ist :thinking:

Ja, wurde von Sky behoben

3 Like

Bei Telekomhilft sehe ich immer mehr Leute, die sich über nicht funktionierende P7S1 und RTL HD Sender oder nicht funktionierende PayTV Sender beschweren, ohne, dass wirklich weitergeholfen wird.

Gibt’s da ein bis zwei größere Probleme :thinking:

Bei mir machen übrigens die 4 TVNOW Sender was sie wollen, mal soll ich sie buchen, mal laufen sie… (nur am MR)
Ist schon seit Beginn (Mitte Januar bei mir) ein Thema und bereits durch die Abteilungen gegangen…

Seit August kann ich auch meinen ZzTD im „Phoenix“ Kundencenter (Telekom.de/kundencenter) nicht mehr sehen…

  • Mir ist nichts bekannt, vielleicht weiß @Grinch mehr dazu :thinking:
  • Hier gehen alle HD Sender.
  • Ich denke weiterhin, dass das ein Freischaltungs-/Tarifproblem ist.
2 Like

Hier funktioniert auch noch alles :grinning:

Nach dem letzten Update des MR 401 hatte ich das Problem auch. Keinerlei andere Sender als die ÖR´s.
Hatte mir weiter nichts dabei gedacht, Passiert halt. Aber jetzt wo ich es hier lese…

Nach dem ich den MR dann 4 Mal stromlos gemacht hatte funktionierte wieder alles.

2 Like

Dann ist es aber eigenartig, dass es bei einem trotz Bestandssyncho nicht lief…

Es gab doch kürzlich Probleme mit dem DRM, evtl. deshalb bei dir „damals“ die Probleme. :man_shrugging:

:man_shrugging: