MagentaTV Stick verfügbar

@schlenzie, herzlich Willkommen im Forum des iptv.blog

Die nächsten Tage/Wochen werden es zeigen :man_shrugging:

1 „Gefällt mir“

Danke, lese hier schon seit Monaten und es wurde wohl mal Zeit aktiv zu werden :wink:

3 „Gefällt mir“

Auch von meiner Seite ein “Herzlich Willkommen”!

Eine rege Beteiligung wird immer gerne gesehen :smile:

Hab grad festgestellt das man den Lan Adapter von Fire Stick nicht mit nutzen kann beim MagentaTV Stick. War ja nicht anders zu erwarten. Die Verbindungstecker passen aber

Eine Anbindung via LAN-Kabel ist mit einem USB-LAN-Adapter möglich. LAN-Kabel und Adapter sind nicht im Lieferumfang enthalten und müssen separat erworben werden.

https://www.telekom.de/tv/geraete/smart-tv-sticks/magentatv-stick

Diesen hier?

Amazon Ethernetadapter für Fire TV und Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung (2017 Modelle), Fire TV Stick Basic-Edition und Fire TV Stick 4K https://www.amazon.de/dp/B01LXP5TXI/ref=cm_sw_r_cp_apa_i_8q-8Db44FGW9B

Ja dieser

Wie hast Du verkabelt?

Stromversorgung klappt nur Lan nicht

Stromversorgung läuft über den Adapter, Adapter musst Du direkt mit dem Stick verbinden.

Fire Adapter ist mit Stick verbunden
Nicht schlimm. Ich bestell dann noch den von Magenta nach. Hab den Adapter aber noch nicht gefunden online

Ist wohl noch nicht verfügbar:

Neben der Nutzung einer WLAN-Verbindung kann der MagentaTV Stick auch über LAN genutzt werden. Hierfür wird allerdings ein geeigneter USB-LAN Adapter benötigt.

https://www.telekom.de/hilfe/geraete-zubehoer/magentatv-geraete/magentatv-stick/technische-voraussetzungen

Was immer da jetzt auch anders dran sein muss :man_shrugging:

Tja, wird sicherlich nicht von dem AndroidTV erkannt…kannst ja nicht mal ebend “Treiber” nachinstallieren.

FireTV Stick ist auch AndroidTV :thinking:

Nagut, ist ja auch noch Betaphase :wink:

Der Amazon Adapter funktioniert aber auch nicht generell mit jeder Box oder Stick

Hier eine Info von z.B. UGREEN USB Ethernet Adapter…

1 „Gefällt mir“

Liest man ja hier schon :slight_smile:

USB-LAN-Adapter würde ich mir jetzt sowieso erst einmal nicht kaufen :face_with_monocle:

Ist abzuwarten welche Geschwindigkeit tatsächlich erreicht wird. Oft sind es dann ja auch nur 100 Mbit per Ethernet.

SHWs stehen in der Nähe, muss reichen :sweat_smile:

1 „Gefällt mir“

Hi zusammen,
habe gerade mein SHIELD TV Pro (2015) wegen fehlendem Dolby Vision verkauft und wollte eigentlich ein SHIELD TV (2019) kaufen. Nun wäre der Magenta-Stick vielleicht auch eine Alternative, da deutlich günstiger und sogar mit YouTube HDR.

Was mir aufgefallen ist: Im Kontext der (künftigen) Unterstützung für Dolby Vision ist nicht von Netflix die Rede - ich hoffe/denke das ist ein Versehen.

Wie sind denn eure Erfahrungen? Hat die Telekom Android TV stark umgebaut oder kann man die Startseite normal anpassen und den Telekom-Kram ausblenden oder nach unten schieben? Ist der Stick halbwegs performant? Vielleicht hat jemand einen Vergleich zum SHIELD TV?

Hat jemand ausprobiert, wie gut Plex läuft?

Könnte ein stolzer Besitzer die Magena TV App (APK) vom Stick zur Verfügung stellen? Könnte auch auf anderen Android TVs (SHIELD, Sony, Philips etc.) per Sideload funktionieren.

Danke un