MagentaTV Stick verfügbar

Ich glaube der Stick (die Magenta App) kann zur Zeit nur 1080p50 :thinking:
So werden auf der Shield auch die UHD Inhalte von Sony wiedergegeben (meine ich) :thinking:
Auf der Shield funktioniert auch die Refresh Rate mit der Magenta App (2160p60 ==> 1080p50) - meine ich -

(meine ich = ich bin mir nicht mehr sicher, wo ich was gesehen/getestet habe :man_facepalming:)

Ja in den Geräte-Einstellungen hab ich ja 60, 50, 24 Hz in allen erdenklichen Auflösungen zur Auswahl und sie funktionieren auch. In Refresh Rate und Kodi wird mir nur 1080pX angeboten, wobei X der aktuellen System-Wiederholrate entspricht. Übrigens auch wenn ich z.B. 720p einstelle, steht in Kodi die Display Auflösung wäre 1080p. Wenn ich in Refresh Rate dann von “System Default” auf 1080p umstelle, passiert auch nichts.
Also irgendwie muss da noch eine “Schicht” dazwischen sein zwischen dem was die App denkt und dem was am Ende wirklich aus dem HDMI Port geht :man_shrugging:

1 Like

Moin, habe mich nach einigem Überlegen dann doch für ein SHIELD (2019) entschieden, primär wegen des Themas Upscaling. Nachteil ist hier wie gesagt die fehlende Unterstützung von VP9.2 und somit YouTube HDR - wobei außer ein paar Trailern der HDR-Anteil bei YouTube natürlich eher gering ist.

Ich hoffe ja, dass die Telekom die App demnächst auch offiziell für SHIELD, Sony und Philips TVs veröffentlicht - technisch spricht ja an sich nichts dagegen. Ich verstehe ehrlich gesagt ohnehin nicht so ganz, warum die App-Anbieter meinen, irgendwelche Agreements mit den Hardware-Herstellern zu brauchen, statt ihre Apps einfach im Play Store für alle Android TVs anzubieten. Vermutlich geht es um Vorinstallation ab Werk oder so …

Hier noch ein Vergleich

2 Like

Ich würde mich auch sehr über die aktuellste Apk für meinen ShieldTV freuen.

Hallo, hier mal eine Frage von einem „Neuling „:
Ich bin noch in der dreimonatigen Testphase der App-Option. Wenn ich jetzt Aufnahmen auf dem Stick tätige- sind die wohl nach Ablauf der drei Monate auch ohne die App-Option abrufbar?
Viele Grüße!

Ne, dazu bräuchtest du das Recht für den Cloud Recorder und das Recht an den OTT Kanälen, das du mit Kündigung der Option verlierst.

Okay-danke ‚
das leuchtet ein, da die Aufnahmen ja in der Cloud landen.
Es bleibt somit nur die Möglichkeit, auf die Mediathek zuzugreifen…

Sorry-ich meinte die Megathek.
Oder liege ich da falsch?

Ja, die Megathek sollte funktionieren solange du noch den MagentaTV Tarif hast.

Den habe ich. Aber Versuch macht klug: die verbleibenden Möglichkeiten ohne die App-Option wird man herausfinden!

1 Like