Media Receiver 401/201 Bugs - G4 10.1.7 build #18 / UI 0.34.4112

https://iptv.blog/2017/12/softwareupdate-fuer-mr-entry/

Vielleicht kann ja @RunMarathon, @Grinch @Horpet oder so deine Frage beantworten wegen dem Update für den Entry

Also mir sind keine Pläne für den Entry bekannt. Aber ich muss wohl eh noch mal meine Quellen prüfen :wink:

1 Like

Moin zusammen,

Ich weiß nicht falls es schon hier geschrieben aber falls ja, sorry :smiley:
Mir ist bei dem neuen Update aufgefallen, dass das Radio nun die aktuelle Uhrzeit anzeigt und nicht wie lange ein Sender bereits gehört wird.

Grüße :stuck_out_tongue:

Hat es irgendwas zu bedeuten das seid dem Update jetzt unter Ressourcen-> Bandbreiten Modus remote steht anstatt wie vorher unbekannt?

1 Like

Da hat er aber recht, es ist immer unbekannt an dieser Stelle gestanden

Stimmt - ich habe aber auch nichts anderes behauptet -, jetzt aber “local”(?) oder “remote”.
Wurde mit dem Update aktiviert.

Ich habe nur den 401 und “remote” dort stehen.

@Grinch, kannst Du dazu was sagen?

Update lief bei mir problemlos durch. Zu den ganzen Problemen in Kombi mit dem 201 werde ich nichts sagen können, da hier der Entry als Zweitgerät arbeitet. Hoffe aber für alle, dass die gröbsten Schnitzer endlich beseitigt sind.

Jetzt werde ich die nächsten Tagen mal ausgiebig testen, ob die kurzen Bild-/Tonaussetzer behoben sind - haben mich die letzten Monate am meisten genervt.

Bei den Ressourcen habe ich auch remote stehen.

Mir ist für den Entry auch nichts bekannt.

Wenn man nur eine STB hat, findet das Stream Management lokal statt, bei mehr als einer remote. Ich schätze mal genau das wird da angezeigt.

Haben 2 ja aber schon das Gegenteil behauptet, eben immer “remote” ob nun 1 oder mehrere MR.

Bei mir steht auch Remote

Bei zwei MR wäre es ja auch richtig.

Stimmt, vorher Stand da unbekannt und jetzt Remote

Achso, Ok, dann verwechselt

Ich werde nachher Mal schauen was der 401er sagt, das remote steht derzeit nur beim 201 der das Update schon gezogen hat.

1 Like

Kein Bug, sondern Feature (war angefordert)