MR 601/401/201 Bugs - ACN G4 13.4.74.1 build #1 / UI 2.76.9123

Mein 401 wollte heute nach langer Zeit mal nicht starten und musste über den hinteren Knopf mal komplett neu gestartet werden. Dabei ist kein Update gekommen - scheint also wieder nicht direkt bei jedem User anzukommen. :wink:

Ja, bei mir ist es auch noch nicht angekommen… finde ich echt „toll“ dieses Wellen-Rollout…

War bei mir heute früh auch. :wink:

Ich habe gestern seit langer Zeit den MR401 mal wieder benutzt. Wollte eine Aufnahme ansehen. Aus StandBy aufgewacht, keine Aufnahme vorhanden. Musste auch neustarten, dann waren die Aufnahmen da. Komisches Teil :joy:

Damit würde der MR die Box überholen.

1 Like

Wer die neue Version schon hatte, bitte hier lang: MR 601/401/201 Bugs - ACN G4 15.5.78.3 build #4 / UI 2.80.9524

1 Like

Also ich habe noch die oben genannte Version(im 401), und seit einiger Zeit kommt zusätzlich zu den EPG Tonaussetzern ein weiteres Generve dazu.
Nach dem Umschalten, nicht immer, aber oft, mehrere Sekunden Bildgeruckel und Tonausetzer bis es endlich normal weiter läuft.
Dazu noch oft kompletter Tonausfall nach dem Umschalten. Siehe Nordlich1 auch hier: MagentaTV Plauderthread

Dass man dieses Problem nicht in den Griff bekommt verstehe ich nicht.

@Klenkes kann ich bestätigen seit letzter Woche.

Hier bei uns auch. :thinking: Meine Frau beschwert sich seit paar Tagen darüber…

Immer die Frauen vorschieben… :wink:

Löschen von Aufnahmen, falsche Anzeige in der Timeline vom Miniplayer (oder welcher auch immer das ist) beim Umschalten auf ein anderes Programm.

  • Aufnahme sehen
  • Aufnahme vom Player aus Löschen
  • Man landet beim letzten gesehenen Kanal
  • Umschalten per Ziffertaste
  • Eingeblendet wird der Titel der gerade gelöschten Aufnahme, nicht die des aktuellen Kanals

Dies passiert auch noch einige Zeit nach dem Löschen… keine Ahnung, ob das auf ewig so passieren würde, oder da ein Zeitlimit greift… schätze aber, da wird ein Index falsch abgefragt oder so…

Nachtrag:

Heute einen Film nach ansehen gelöscht und eine Episode einer Serienaufnahme.
Beim Film trat der Fehler nicht auf, bei der Serienaufnahme hingegen schon.

Wenn ich eine manuelle Aufnahme programmiere und dieser selbst einen Namen vergebe, wird die Aufnahme für die nächsten 12 Tage programmiert. Alles andere, was danach kommt, vergisst allerdings den von mir gegebenen Namen und heißt wie der Sender und die Uhrzeit.

Bei jedem Einschalten kommt bei mir leider weiterhin die Meldung, dass es Aufnahmen gibt, die ich nicht schauen kann und ich solle die Platte bereinigen. Aber jede Aufnahme funktioniert und es gibt auch keine nicht verfügbare.

Am Zweitreceiver, wenn ich eine Aufnahme beende, kann ich anfangs oft nicht ins Live TV wechseln. Das Bild friert ein mit der Meldung, dass der Inhalt derzeit nicht abgespielt werden kann. Wenn ich zu einer Aufnahme gehe die gleiche Meldung.

Irgendwelche Ratschläge?

Also den letzten Punkt habe ich dann, wenn ich die Aufnahme am Ende lösche. Da hilft einmal Menü auf und wieder zumachen.

Manuelle Aufnahmen hab ich noch nie genutzt :man_shrugging:

Und bei dem Bereinigen ist halt die Frage, ob da noch irgendwas auf der Platte liegt, was dir so nicht angezeigt wird :thinking:

Hmm… App und Festplatte sind identisch. Ich will nicht bereinigen. Hab da Angst, dass da meine Aufnahmen verloren gehen

Ich habe diese Tonaussetzer im EPG ebenfalls.
Was mich jetzt aber eher weniger stört.
Was mich schon sehr stört ist, dass der Ton nach dem umschalten auf Eurosport 1 sehr lange braucht, Manches Mal bis zu 20 Sekunden, bis er denn mal da ist. Die Tonoption, Dolby Digital oder Stereo, ist dabei völlig egal.
Ich habe den Media MR 401b angeschlossen über Lan Kabel an die Fritzbox 7490.
Wobei dieses Tonproblem lediglich Eurosport 1 HD betrifft.
Vielleicht kann ja jemand dieses Problem bestätigen oder hat einen Tipp parat

Wurde schon bestätigt, (auch) im DF-Forum.

Die Box und Box Play haben das Problem nicht.

Ich hab es gewagt und bin auf bereinigen gegangen. Kam eine erfolgreiche Meldung und… Alle Aufnahmen sind noch da. Der Speicherplatz ist auch gleich geblieben. Aber Hauptsache keine nervige Meldung mehr. :see_no_evil:

2 Like

Ist hier an den 201 und 401 auch so. Aber: Bei direkter Anwahl mittels Programmnummer ist der Ton so schnell da wie bei anderen Sendern auch. Bei den zuletzt genutzten dauert es länger, beim Zapping ist es eine halbe Ewigkeit.

Ok, danke.

Was genau?
Hier dauert es teils 1-2 Sekunden am MR401, dann ist der Ton aber auch da.

Ein Erfolg des jetzigen Clients… bzw. im Zusammenspiel mit den ganzen anderen ******.