MR 601/401/201 Bugs - G4(SAT) 12.2.4.2 build #32 / UI 2.52.6603


#67

Müsste aber mit Optimierungen und so weiter aber eigentlich Korrigierbar sein. Also das die Leerstellen usw. wieder da sind


#68

Habe ich bisher auch nur bei den ÖR gefunden …


#69

Das kann sein, dass es so ist, dass sie nach einer Zeit wegfallen. Es wurden hier ja sogar Resttage angezeigt. :blush: Aber aktuell werden diese gar nicht angezeigt. Auch nicht, wenn man nach dem Schauen einer Folge sofort in “Meine Filme und Serien” nachschaut.


#70

Also kommt der Fehler eventuell von dennen und ist keine UI Sache?


#71

Möglich, deswegen habe ich es ja auch ursprünglich im “EPG Fehler” Thread gepostet :slight_smile:


#72

Ok. Bin halt nur auf das eingegangen was du hier geschrieben hast.


#73

Stimmt, ich dachte, bei mir wäre da kein Direkteinstieg, weil ich nix gekauftes habe.
Aber dann wäre eine Meldung auch nicht schlecht, bzw. könnte die Option ja auch ausgeblendet werden.


#74

Bis vor kurzem gab es da sogar eine Meldung am Bildschirm. Diese lautete in etwa: “Bisher haben Sie keine Inhalte erworben”.
Diese Meldung wird auch noch angezeigt, wenn man über das Menü zu “Meine Filme und Serien” möchte.


#75

Ist zumindest kein unmittelbares EPG Problem.
Entweder Plattform, Client oder UI. Einer von den dreien entfernt offenbar Zeilenumbrüche in der Beschreibung. Denn eignetlich war da einer nach 1988. Und der wird offenbar einfach entfernt.
In gewisser Hinsicht ists natürlich auch ein EPG “Fehler”. Denn bei MagentaTV gibts weitere Metadaten für Jahr, Genre und Land. In der Beschreibung müsste das also nicht noch mal drinstehen. Allerdings wird sich daran nichts ändern, weil die Daten von Sat übernommen werden und dort als “Komfort” vor der Beschreibung eingefügt werden und das wird die ARD sicher nicht entfernen.


#76

Bei den anderen Sendern habe ich aber auch schon folgendes gesehen:

Text 1988: Text

… und unten bei den Namen - im Anschluss vom Text - fehlen auch Leerstellen / Satzzeichen / Zeilenschaltungen …


#77

Also so sollte das aussehen (so wars auf Satellit):


Aber wie gesagt werden offenbar Zeilenumbrüche einfach ersatzlos gestrichen.
Das liegt halt im Ermessen des Senders ob die da nen Doppelpunkt oder einen Zeilenumbruch machen. Würde in der Oberfläche das mit Zeilenumbruch angezeigt wäre ja alles gut!?


#78

Also muss sich doch Telekom drum kümmern und nicht die Sender?


#79

Offenbar hat sie sich schon drum gekümmert (schätze mal mit dem letzten UI-Update). Ich wollte da gerade noch mal alles zusammenschreiben und melden und habe das festgestellt, dass die Zeilenumbrüche jetzt da sind.


Lediglich der Text wird einfach irgendwann abgeschnitten - auch nicht so schön. Dann melde ich eben das :joy:


#80

Seit dem Bild (18.11.2018) habe ich auch nicht mehr darauf geachtet …


#81

Wie gesagt, das ist mir auch sehr störend aufgefallen, dass der Text plötzlich endet. Früher konnte man diesen anklicken und dann in einem neuen Fenster scrollen.


#82

… was aber auch nicht immer reichte.


#83

ja bitte :+1:


#84

ZDF EPG hat heute Nachmittag noch einige fehlende Zeilenschaltungen, man muss jetzt aber wirklich schon suchen:

Heute Abend konnte ich da auch keine mehr finden, außer abgeschnittener Text.


#85

Heute geht “Meine Filme:man_shrugging:


#86

Auf dem MR ist aber schon noch UI-Version 2.51.6481 drauf, oder?