Netflix App wirklich nur auf neuen 401er Receivern?

Wird die Netflix App wirklich nur für die neuen MR 401er Receiver verfügbar sein? Wir haben den MR 400 zwar bloß zur Miete, sodass ein Receiver-Austausch ja eigentlich problemlos klappen sollte, dennoch wäre das doch irgendwie bescheuert für all die Leute mit vielleicht gekauften 400er Receivern, das nun für einzelne Apps (und Netflix sehe ich als essentielle App an, auf die viele Entertain.TV-Nutzer schon lange gewartet haben!) immer ein ganz neuer Receiver angeschafft werden müsste, das ließe sich doch sicher auch per Update in die 400er integrieren, die wurden doch quasi “gerade erst” angeschafft.
Oder ist das vielleicht nur blöde PR-mäßig formuliert und ab da, wo auch die neuen MR 401er Receiver eingeführt werden, bekommen die MR 400er auch ein entsprechendes Update für die neuen Apps wie Netflix und Fox+?

Da ja noch nicht mal der Receiver, geschweigedenn die Netflix App drauf verfügbar ist, ists natürlich schwierig da über Mutmaßungen hinaus zu diskutieren.

Aber es könnte schon sein, dass die nur auf dem neuen Receiver verfügbar ist - zumindest vorerst. Gerüchten zufolge sind die Receivergenerationen zueinander auch nur begrenzt kompatibel. Das deutet darauf hin, dass diese auf eine andere Software aufbauen (was auch vom Service mal per Mail behauptet wurde).

Und wenn ich mein Lieblingsthema wieder einbringen darf - es könnte gut sein, dass bestimmte (DRM-) Anforderungen von Netflix mit dem Betriebssystem/Software der MR400 schlicht nicht erfüllt werden können. Das wäre zumindest die optimistische Variante. Denn langfristig dürfte die Telekom aber schon Interesse daran haben, auf beiden Generationen die gleiche Software zu haben und damit könnte dann auch Netflix kommen.
Es könnte aber auch die Hardware sein, die vielleicht irgendeine Funktion vermissen lässt - dann käme Netflix nie auf die “alten” Geräte.

Aber wie gesagt, reine Theorie… warten wir mal ab, bis es überhaupt Netflix bei EntertainTV gibt.

1 Like

Bin gespannt, warte schon lange auf eine funktionable Netflix-App in den MediaReceivern!

Die beiden Neuen sollen ja auch die beiden alten Ablösen. Auch das spricht dafür das Netflix wohl nicht für die alten kommt. Laut Letzter Telekom Hilft Info wurde auch eine Absage erteilt wegen Netflix auf MR 400/200

Bekommen die 400er noch Updates?

Davon würde ich zumindest ausgehen. Sind ja noch nicht alt und werden weiterhin offiziell unterstützt.

Was wurde für den MR 400, in der damaligen PK, nicht alles angekündigt, Netflix, Amazon, Spotify und und und…

Nichts davon ist gekommen.
Und heute heißt es dann, wenn du die Apps willst, dann brauchst Du einen neuen Receiver.
Amazon ist da aber auch wieder nicht dabei.

So kann man auch Elektroschrott produzieren, weil viele auf den Neuen wechseln werden.
Was macht man dann mit der Halde der “alten” Geräte. Die sind gerade anderthalb Jahre alt. Eine Ressourcenverschwendung ohne gleichen.

Vielleicht verschiebt man das alles jetzt auf den neuen? Der 400er war ja nur eine Art Zwischenlösung. Man sieht ja wie lange der 401er braucht und das Produkt EntertainTV hätte dann auch so lange gebraucht. Daher hat man als zwischenlösung den 400er auf dem Markt gebracht damit man überhaupt erstmal mitdem Produkt EntertainTV starten kann und richtig losgehen tut es dann erst mit dem 401er…

Hier etwas Hoffnung aus dem Telekom-Blog:

Wir haben auch neuen Stoff für unsere Serienjunkies besorgt: Ab dem 4. Oktober 2017 ist Netflix endlich wieder bei uns an Board!
Erst einmal nur mit dem neuen MediaReceiver 401. Voraussichtlich in 2018 auch mit dem Vorgängermodell.

1 Like

Bis Netflix auf dem MR 400 kommt sind die schon alle ausgetauscht :slight_smile: Und glaube darauf baut Telekom

Ich war heute auf der IFA.
Dort wurde mir gesagt, dass Netflix definitiv nicht auf dem 400er / 200er erscheint.

Jetzt kann man sagen, ist wie bei der Hotline, keiner weiß was, aber jeder sagt was und immer was anderes.

Habe es auf einem 401 ( Farbe weiß ) real laufen sehen.
Aussage ist, der 401er ist fertig, der kommt so, wie er hier jetzt steht und läuft.
Nach meinem Empfinden, ist er wirklich schnell. (Die Bedienung und dessen Abfolge der eingegebenen Befehle. Zum Bootvorgang kann ich nichts sagen)

Zur möglichen Verfügbarkeit des MR 401:
Habe Aufsteller gesehen, da steht: Star Trek Discovery; Ab 25 September; Powered by Netflix Telekom.

Habe auch ein Foto von gemacht, aber keine Ahnung wie ich es hier rein bekomme. Auch bin ich jetzt zu Müde dafür. Bin um 05 Uhr aufgestanden und gegen 23 Uhr zurück gekommen.

Es gibt wohl ein Datum im September aber es wird nicht der 25 wohl sein sondern minimal später. Mal abwarten. Telekom Hilft ist vor Ort also passt die Aussage doch :slight_smile: Genau die waren es ja die es ja gesagt haben wegen Netflix und MR 400