Neue UI Version 2.78

Ja, ist hier auch so.
Sehe da ebenfalls einen Zusammenhang mit der Video-Vorschaubildchen. Mal tritt es sehr häufig auf, dann praktisch überhaupt nicht.

Wenn ich von Dolby Digital auf Stereo wechsle, sind die Tonaussetzer fast nicht mehr wahrzunehmen.

Dann aber genau umgekehrt wie bei @Alex1 :thinking:

Ist auch praktisch nicht mehr hörbar und extremst selten. War auch erst der Meinung mit Stereo-Ton wären sie weg.

Meine Beobachtung bezieht sich aber auf die MagentaTV Box, beim MR401 kann ich es nicht mehr testen. Beim MR201 der direkt mit dem TV verbunden ist und generell nur mit Stereo-Ton betrieben wird, ist es mir bisher nicht aufgefallen.

BTW: Die Box hat aber noch UI 2.76.9123

Stimmt, ich hab’s noch mal überprüft. Mit Stereo = Tonaussetzer, mit Dolby = Prima !

@Alex1 hattest du mit der UI 2.76.9123 ebenfalls Tonaussetzer?

Also ich habe schon immer Dolby aktiv und habe massive Aussetzer.

Daher würde ich einen generellen Zusammenhang fast ausschließen. Irgendwas läuft da im Hintergrund total schief, bei dem eine so beim anderen so.
Und es ist ja ganz eindeutig mit dem letzten Update gekommen, vorher hat niemand ein ähnliches Problem gemeldet.

1 Like

Würde da auch eher einen Zusammenhang mit dem Client bzw. der Plattform sehen.

1 Like

Ja, die waren auch vorhanden.

Komisch ist aber, dass es angeblich UI 2.78.9323 für den MR401B geben soll.

Siehe Telekom-Beitrag.
Media Receiver 601 / 401 / 201: **Softwareversion ACN_13.4.74.1 build #1 / UI Version 2.78.9323

Bei mir läuft derzeit allerdings 2.78.9320 vom 02.06.2020
Jetzt weiß ich nicht so genau, ob das schon die aktuelle oder noch eine älter UI ist.

1 Like

Ich hab immer noch die UI vom April

Vermutung: Die Verteilung wurde, warum auch immer, wieder eingestellt? Ein paar die es bekommen haben dürfen es behalten. Vielleicht kommt demnächst eine andere, neuere Version? Nur eine Vermutung

1 Like

Eines kann ich zu 100% bestätigen. Mit einen der letzten Updates ist dieser Ton-Bug im EPG gekommen.

Dolby ist bei mir auch immer aktiv und die Tonaussetzer sind da.
Denke auch eher, dass es mit den Vorschauvideos zusammenhängt.

Das vermute ich auch… und wie fast bei jedem Update stellt sich wieder die Frage: Wer und wie wird die Software eigentlich getestet, bevor sie „auf die Allgemeinheit“ losgelassen wird?
Ich vermute, es gibt ganz genau vorgegebene, eher theoretische „Test-Cases“ die unter Laborbedingungen abgearbeitet und abgehakt werden. Anders ist es nicht zu erklären, dass Bugs, die bei normaler, alltäglicher Benutzung nach wenigen Minuten auffallen, in solchen (wochenlangen) Labor-Tests keiner bemerkt.

Die 9320 ist im Moment schon die richtige Version, eine neuere ist noch nirgends aufgetaucht. Offenbar hat man sich kurzfristig noch mal umentschieden, denn das Thema Stadionton ist in der Version auch nicht drin - heisst immer noch Originalton.

1 Like

Je nachdem wen man fragt, ist von einer Testgruppe mit Hunderten bis Tausenden Leuten die Rede, die die neue Version im Vorfeld bekommen (zusätzlich zu den Abnahmetests mit festgelegten Testfällen).

Zumindest würde ich nicht sagen, dass man nicht nach bestem Wissen und Gewissen versucht die Fehler vor dem Rollout zu finden.

Und fairerweise muss ich sagen, dass ich auch zu dieser Test-Gruppe gehöre und mein Hauptreceiver die Updates schon immer etwas früher hat. Aber wie gesagt, ich hatte das Problem bis gestern Abend noch nie :man_shrugging:

1 Like

Und ich habe das Problem bisher auch nicht.

UI 2.78.9320 ist richtig - es gibt auch eine 2.78.9323, aber die ist für die FUT-Tester, da hat wohl einer die Nummern durcheinander gebraucht .-)

Mist Beitrag von @Grinch nicht gesehen - besser doppelt als gar nicht

2 Like

Stadionton muss noch konfiguriert werden. Im UI drin - Last Minute Update .-)

3 Like

@RunMarathon
Und seit wann wird das UI jetzt auch in Wellen ausgerollt? Oder woran liegt es, dass viele (so wie ich) noch auf der 2.76.xx „festhängen“?

Und kannst Du vielleicht etwas zu dem nervigen Ton-Problem im EPG etwas sagen?

Gerade nochmals mit dem MR201 getestet, kaum wahrnehmbare Tonaussetzer bei Stereo-Ton im EPG. Dolby Digital habe ich jetzt nicht ausprobiert, denke dort sind aber deutliche Tonaussetzer.

Dort ist aber noch UI 2.76.9123