Neues Software-Update für MR401/201


#29

Ok, können die meisten neuen UHD TVs aber wohl nicht mehr?


#30

Meiner kann noch beides


#31

3D wurde ja zugunsten von UHD Aufgegeben. Ob das so richtig war von der Fernseh Industrie muss jeder für sich selbst entscheiden


#32

Erst mit dem TV-Modelljahr 2017 hat man sich von 3D verabschiedet, davor war 3D und UHD “normal“.


#33

Trotzdem Gilt das was ich geschrieben habe da Aktuell. Aktueller Ist Zustand

P.s. Manche Hersteller waren 2016 schon soweit. Kein 3D mehr…


#34

Also man kann sie zumindest ausleihen. Kostenlose 3D Inhalte hab ich leider keine gefunden, sonst hätte ichs mal ausprobiert.


Was ich auch etwas schade finde, man kann 3D und UHD nicht zusammen mieten. Mit 3D geht 3D, HD und SD, mit UHD nur UHD, HD und SD. Da hätte man 3D ruhig dazu packen können… aber naja.


#35

Das Liebe Geld halt. Warum sollte man das machen wenn man “extra” was verdienen könnte :frowning:


#36

Also zum Thema UHD unter 10Mbit, gerade mal Netflix getestet. Da gehts mit 1080p zwischen 4,1 bis 5,5MBit und 2160p zwischen 7,63 bis 15,26Mbit - zumindest laut Anzeige.


#37

Über den Receiver getestet oder via PC oder andere Geräte?


#38

Am MR401 und direkt am UHD TV.


#39

Habe heute meinen MR401 bekommen. Und mir sind da 2 Sache aufgefallen, die beim MR400 anders sind.

Positiv: Im Aufnahmenarchiv wird die Speicherkapazität angezeigt

Negativ: Im EPG werden nur 4 Sender geblättert, wenn man die Programmtasten benutzt. Beim MR 400 waren es immer alle 5 Sender die man sieht, egal welcher Sender gerade makiert war. Wenn man beim MR 401 aufwärts blättert und auch den oberen Sende markiert hat, wird der Sender der vorher unten stand, dann immer oben nochmal angezeigt. Markiert man aber einen Sender zwischen drin, blättert der MR401 nur soweit, bis der markierte Sender oben steht. Hoffe das wird mit einem der nächsten Updates behoben
Im Aufnahmearchiv sind jetzt das bearbeiten Feld (Bleistift) und das löschen Feld vertaucht, da muss man sich erstmal dran gewöhnen. Sollte vielleicht auch wieder gedreht werden.


#40

@Grinch, Dein Video zur Software ist noch nicht online oder habe ich was übersehen?


#41

Nur nicht so hetzen, der gute Mann liefert schließlich "Qualitätsware" ohne Bugs!


#42

Naja, gerade mit der Qualität bin ich leider nicht ganz so zufrieden, deshalb dauerts auch so lang. Die Hardware ist mittlerweile einfach mit HD und 50fps überfordert und produziert teils üble Blockartefakte, allerdings war das die einzige Einstellung die weitgehend ruckelfrei über längere Zeit funktioniert hat und bei der ich das aufgezeichnete Material noch gleichzeitig sehen konnte - also kurz, ein Kompromiss.
Aber das Video ist fertig und lädt gerade hoch. Sind aber gut 2GB und knapp 30 Minuten, da wird auch Youtube noch etwas dran zu knabbern haben :wink:


#43

Bin nur so neugierig :yum:


#44

Nimm dir einfach die Zeit die es kostet…

P.s. VDSL 50 Upload oder? Also 10 Mbit


#45

jupp, 63% :smile:
Das Rendern hat länger gedauert, diese Bild-in-Bild Geschichte geht auch am Prozessor nicht spurlos vorbei :sweat_smile:


#46

Da merkt man was Youtuber die mit Youtube Geld verdienen doch für eine Arbeit in die Sache stecken…


#47

Ich warte schon sehr gespannt. :slight_smile:


#48

und/oder Geld… je nachdem ist die Hardware ja auch recht kostspielig. Also jeden Tag wollte ich das nicht machen :innocent:
Naja, mal schauen… das mit dem entfernen Abspielen wollte ich noch mal genauer beleuchten, mal schauen was da besser ist, Video oder einfach ein Artikel mit Screenshots. Aber jetzt muss ich erstmal einen Artikel für die Senderverändungen im Oktober für morgen vorbereiten und morgen setz ich mich dann an den für die Software des 401 :joy:
Video verlink ich aber schonmal hier, sobald es fertig verarbeitet wurde.