RTL UHD auf-, MyTeam TV UHD abgeschaltet

Genau. Hast du die passende Geschwindigkeit kannst du diesen Sender sehen, wenn die Ausgabe Hardware stimmt

Das wird sich sicherlich irgendwann ändern, spätestens wenn Regelbetrieb (ständig auf Sendung) aufgenommen wird :sweat_smile:

Ich glaube, Du warst nur zu früh :speak_no_evil:

Das kann aber noch dauern und wer weiß, vielleicht gibt es dann ein UHD Paket?

Davon würde ich auch ausgehen. Ich schätze mal der ist auf Sat auch nur deshalb in HD+, weil damit Verschlüsselung und Vorspulsperre gleich mit abgedeckt ist. Bei MagentaTV gibts das auch ohne extra Hardware :slight_smile:
Die Frage wäre ja eh wieviele Leute man damit wirklich erreicht. Die Schnittmenge aus MagentaTV M*/L + MR201/401/601 + UHD TV + durchgehendes HDCP 2.2 ist wahrscheinlich nicht soooo groß. Und wieviele davon dann noch am Wochenende Formel 1 schauen…

Also ich finde die RTL UHD-Qualität bei mir jetzt nicht berauschend. Ist gut. Könnte aber besser sein.

Dürfte auch mit an den Lichtverhältnissen liegen.

Wenn du das so bei dir mit RTL HD Vergleichen würdest, müsste aber trotzdem RTL UHD besser sein, oder?

1 Like

BEI MIR ist das bild super trotzdem 1 frage bei dem sender inse…uhd ist der bildmodus automatich auf hdr video eingestellt bei RTL uhd nicht wenn ich umschalze

ich muss noch dazu sagen das mein tv ein sony tv 2015 s
wie ist das bei euch eingestellt am tv

RTL UHD sendet Live nicht mit HDR …

Das hat zumindest schon beim Eishockey Welten ausgemacht. Und ich fand auch als die das Flutlicht angemacht haben wurde es wesentlich besser. Der Red Bull ist in UHD schon hübsch :wink:

Zumindest nicht permanent :sweat_smile: Also die Tafel und F1 ist jedenfalls SDR. Es soll aber wohl auch HDR Inhalte geben. Deshalb wird im EPG auch HDR angezeigt, da das immer pro Sender, nicht pro Sendung signalisiert wird. Und da der Kanal prinzipiell HDR Inhalte zeigt…

Ich meine bei Live-Übertragungen gibt es noch kein HDR!?

Also das letzte DSDS Finale soll schon in HDR gewesen sein:
http://www.areadvd.de/news/rtl-ultra-hd-hdr-premiere-fuer-dsds/

1 Like

Ok, wobei Studiosendungen und Live-Sport schon vom technischen Aufwand ein Unterschied sind :thinking:

Ja das schon. Die Frage wäre was die F1 davon abhält - also rein technisch. Selbst meine Digitalkamera kann live HLG über HDMI ausgeben. Also prinzipiell möglich sollte das schon sein.

Die Frage ist natürlich immer wie HDR das am Ende ist bei Livebild.

Um wieder auf meine Kamera zurück zu kommen, der Sensor soll knapp 15 Blendenstufen erfassen können. SDR kann max 6, HDR mit nem 2000cd/m² Display bis zu gut 17
Da würde HDR auch im Live-Betrieb schon einen deutlichen Fortschritt bedeuten auch wenn es die Möglichkeiten vielleicht nicht ganz ausreizt.

1 Like

Aber HDR wird irgendwann auch bei Live Übertragungen Standard werden. Ist wie immer nur eine Frage der Zeit

Stimmt, hat aber auch keiner das Gegenteil behauptet.

Hab ich auch wieder nicht geschrieben sondern nur das es irgendwann Standard wird. Bitte nicht Sachen verdrehen. Vielen Dank

Aber nur bei UHD und dann mit der HDR-Norm HLG (Hybrid Log Gamma).