Senderveränderungen im neuen Jahr

Das neue Jahr ist noch recht jung, es gibt aber schon einige kleinere Änderungen zu vermelden:

sonnenklar.TV jetzt auch OTT verfügbar

Passend zur Jahreszeit kann man jetzt seinen nächsten Urlaub auch per App bzw. MagentaTV Stick/One suchen. Einschränkungen gibt es keine, es bleibt aber bei SD Qualität, was die Vorfreude auf das echte Erlebnis wohl steigern soll 😉

Wer jetzt Urlaubsfieber bekommen hat, der findet den Sender auf Programmplatz 115 (bei Standardbelegung).

Welt der Wunder wieder zurück

Welt der Wunder hatte zum Jahreswechsel die Ausstrahlung via Satellit eingestellt. Bei MagentaTV ist er mittlerweile wieder zurück. Leider weiterhin nur in SD und auch die Restart-Funktion wurde im Rahmen der Umstellung eingestellt.

Falls euch das nicht abschreckt, findet ihr den Sender weiterhin auf Programmplatz 93.

RTL & SAT.1 Regionalsender mit neuen Logos

Eine kleine Verbesserung gibt es bei den Senderlogos diverser privater Regionalsender. Bisher hatten diese das gleiche Logo wie das Hauptprogramm. Das sorgte in den meisten MagentaTV Oberflächen dafür, dass die Sender gar nicht zu unterscheiden waren, weil nur das Logo und nicht der vollständige Name angezeigt wird.

Jetzt braucht man zwar sehr gute Augen, aber mit etwas Fantasie kann man die Regionalfenster anhand des Logos zuordnen.

# Sender
436
461
462
468
469
474
493
494
522

Zum Blog-Beitrag:
https://iptv.blog/2023/01/senderveraenderungen-im-neuen-jahr-2/

1 „Gefällt mir“

Wobei ich 2x RTL nord auch nicht besser finde…

Das stimmt… bei RTL passen die kompletten Namen wohl nicht mehr rein :wink:
image

HB & NDS
HH & SH

Keine Ahnung, was sich RTL dabei gedacht hat…

Regionale Werbung.