Sky (Allgemein)


#1

Definitiv keine Verlängerung mehr! :innocent:


#2

Warum? Schlechte Erfahrungen oder ist es der Preis?


#3

Weil Sky immer mehr Abspeckt? Keine Formel1. Kein Uefa oder wie das heißt heißt Cup. Bundesliga wird schon geteilt und Champ. League da blickt eh keiner durch wie das ab der neuen Saison ist


#4

Richtig, für ein paar Spiele Fussball, ein paar Kinofilme im Jahr einfach zu teuer.


#5

In Zeiten von schnellen Internet und VOd braucht man nicht mal Cinema.

Sky Bundesliga reicht eigentlich auch ARD oder halt Telekom Sport (wir sehen ja alles aus der EntertainTV User sicht hier)

Sky Sport? Siehe oben. Ist den namen nicht mehr wert. (Handball bekommt man auch über Telekom Sport)

Sky Start/Entainment? Binde ich mich lieber an BigTV. Vorteil Monatlich Kündbar. Einzig Spiegel TV Geschichte wäre ein Sender der mich Interessiert…

Fakt: Sky ist nur noch ein Schatten von dem was es mal War. Zukunft heißt halt Internet


#6

Genauso sieht es aus!


#7

Problem bei Sky. Ohne Bundesliga geht bei dennen 0. Das wissen die auch. Die haben alles auf das Pferd Bundesliga gesetzt und da das es via Sky Go nutzbar ist. Damit es via Sky Go Nutzbar ist haben die lieber auf paar Spiele zugunsten Discovery verzichtet.

Und dank Bundesliga müssen sie sparen ohne Ende. Siehe halt Sport Rechte. Siehe Dritt Sender. Usw.

Wenn sie die Bundesliga bei der nächsten Ausschreibung verlieren wird der Laden zumindest in Deutschland dicht gemacht…

Momentan kann man ein langsames Sterben sehen bei Sky. Ob sich sich davon erholen? Gute Frage nächste Frage


#8

Prognose: Fliegt auch bald bei Sky raus …


#9

…nur wenn man keine Spiele live verfolgen will. Ansonsten stimme ich dir zu.


#10

Mir reicht auch Sky Kompakt dafür.

Meistens habe ich eh was anderes vor.

Oder ich geh in die Kneipe.

Mein TV-Sehverhalten hat sich schon sehr geändert.


#11

Aber auch alle Spiele kann man via Sky nicht verfolgen…

Ein Paar hat ja bekanntlich Discovery


#12

so ist es, da hilft nur, selber Sport machen, ist eh gesünder :wink: und schont den Geldbeutel…


#13

Wobei ich letztens auch ein (überraschend positives) Erlebnis mit Sky hatte. Meine Eltern haben noch einen Bundesliga Vertrag aus Premiere Zeiten. Nur Bundesliga, sonst nix für 20€ mtl. Gut, jetzt nicht gerade günstig, aber LT! wollte dafür auch 15€ haben.

Jetzt haben sie einen neuen TV und können den alten Sky Receiver nicht mehr anschließen (kein SCART Anschluss mehr) und macht wohl auch keinen Spaß das auf einem 55" UHD zu schauen.

Nach dem neuen Tarif würde die gleiche Leistung (ok, Starter gibts noch dazu) schon als Neukunde 25€ kosten und regulär 37,50€ und das im Vergleich zu damals ohne alle Spiele (was meinen Vater schon deshalb sauer aufstößt, weil er eigentlich nur “seinen Club” schaut und da in der Hinrunde schon ein paar Spiele nicht sehen konnte). Naja, daher war der Plan dann bis zum Ablauf des Vertrages auf Entertain umzustellen, da Receiver eh vorhanden (nutzt er mit BigTV, Restart, den Privaten in HD hauptsächlich zum aufnehmen).

Also Wechsel beantragt, wurde aber abgewiesen, weil nur aktuelle Sky Pakete übertragen werden können.

Geistig schon kurz vor der Kündigung dann einfach mal die Hotline angerufen und nach Alternativen gefragt. Am Ende rausgegangen mit Bundesliga, Sport + (U)HD für 25,99 für 12 Monate. Und die 6€ mehr für Championsleague und vor allem die (U)HD Sender war am Ende eine willkommene Lösung. Mal schauen was in 12 Monaten aufgerufen wird :sweat_smile: Im Prinzip steht aber schon die Entscheidung, mehr als 30€ wird für dieses Paket nicht gezahlt (wäre auch Irrsinn, wenn es Sky Komplett ab und an ab 30€ gibt), dann kommts halt weg.


#14

Sky und Rabatt. Ist auch so ne Geschichte für sich. Für den Normal Preis holt sich das doch kaum noch wer


#15

Devise ist: Verhandeln oder kündigen = Bestpreis!


#16

Also im Prinzip muss man immer die Einstellung haben “so wichtig ist es mir nicht, entweder zu dem Preis oder gar nicht”. Naja, ist ja modern so in den Tag zu leben :wink:


#17

Hatte früher Premiere Analog (weißer Schlüssel) und dann Premiere Digital (Dbox 1) über mehrere Jahre als Abo. Habe dann irgendwann gekündigt weil ich kein Sat mehr hatte.

Im letzten Jahr hatte ich mal wieder für 12 Monate Sky incl. Sky on Demand / Sky Box Sets und muss sagen ich fand es den Preis nicht wert. Auch wenn es ein super günstiges Angebot war.

  • Sky Cinema habe ich max 4 Filme geschaut in 12 Monaten

  • Sky Sport war ok, allerdings finde ich die Kommentatoren grottig und nervig ( Formel 1 z.B.)

  • Sky Atlantic ok, aber ständig nur Wiederholungen

  • Sky on Demand / Box Sets einfach schlecht umgesetzt (kein Dolby Surround usw.)

  • Die weiteren Sender bei Sky hat man ja eigentlich schon wenn man BigTV hat.

Und was überhaupt nicht geht, der extrem hohe Anteil an Werbung!

Da zahle ich lieber für Netflix, Prime und Spotify.


#18

Ja, mich nervt insbesondere die Eigenwerbung während des Fußballspiels.


#19

Der Anteil an Werbung ist eine absolute Frechheit.

Und die Attraktivität bzgl. Sport ist eigentlich auch nur noch sehr begrenzt gegeben.


#20

Eigentlich sollte bei PayTV nicht soviel Werbung kommen aber nagut