Sky Champions-League-Spiele 2019


#1

wer dann noch sky bucht ist dumm


#2

Sky sieht die Felle davon schwimmen. Ich meine, ein bisschen mehr wie gar nichts zeigen die schon noch, aber es wird immer dünner. Für Abonnenten heißt das immer mehr Übersicht behalten zu müssen, wo was läuft. Bin gespannt ob sich das auf die Nutzerzahlen auswirkt.


#3

1.Quartal 2018 war schon einmal - 30.000, mal sehen wie es weiter geht :man_shrugging:.


#4

Das Sky Sport Paket wurde nicht ohne Grund billger. Sky weiß das das Sport Paket nicht mehr das ist was es mal war. So ist das halt mit dem Markt wenn jetzt verschieden Vereine mit machen und Rechten haben wollen


#5

Ich denke, Sky überträgt in den meisten Fällen nur Spiele mit deutscher Beteiligung, während DAZN andere Begegnungen zeigen wird. Von daher behaupte ich mal, Sky hat alles richtig gemacht, da die Zuschauerquote bei den Spielen ohne deutscher Beteiligung nicht sehr hoch war.

Und nein, ich bin nicht dumm, um Sky zu buchen und ich stehe dazu, dass ich Sky-Kunde bin und auch bleiben möchte.

Ich freue mich auf die neue Saison 2018/19.