Software-Update 2021.1.90.2 #3 für MagentaTV Receiver

Sowas lese ich jetzt bei diesem Update eigentlich zum ersten Mal :thinking:

Aber Hauptsache es läuft jetzt.

Haben wir heute wieder rein genommen und steht mit UI 2.97 zur Verfügung.

10 „Gefällt mir“

Wenn du die Aufnahme einfach nur löschen willst, dann geht das eigentlich eh schneller über die Detailseite. Also Info > rechts > OK > OK. Da ist es noch der klassische Dialog.

1 „Gefällt mir“

Danke, ist auch eine Option die zumindest mit einer Sequenz einfacher auf der Harmony umsetzbar ist.

3 „Gefällt mir“

Ne, da ist schon noch mehr :wink:

@viersich @Jens_HM
Über den Fehler habe ich mich auch schon geärgert…

Nach nunmehr rund 3 Jahren könnte das doch auch mal Behoben werden…

@RunMarathon, hast du Infos dazu?

In der Wissensdatenbank steht dazu:
"Der Fehler ist bekannt und es gibt folgenden Workaround:

Während der Nutzung der Amazon Prime Video App bitte kein Timeshift oder weitere Anwendungen (z. B. Megathek / Videoload) auf einem zweiten Receiver verwenden."

Stattdessen kann man dem Kunden auch sagen, er kann seine bessere Hälfte rausschmeißen, dann klemmt es auch nicht mehr.

1 „Gefällt mir“

:rofl:

Hi, der technische Zusammenhang erschließt sich mir zwar nicht (App/Timeshift-> ist wie eine Aufnahme) aber kann schon sein. Hab hier leider nicht mehr Infos, da es ein TMW Thema ist.

2 „Gefällt mir“

Mir geht es da genauso, aber man kann den Fehler halt so nachstellen.

  • Timeshift - Gleichzeitig Schreib- und Lesezugriff auf die HDD
  • Aufnahme - Lediglich Schreibzugriff auf die HDD (es sei, man schaut die Aufnahme direkt beim Aufnehmen an, dann siehe Timeshift)

Also so laienhaft stelle ich mir den Unterschied zwischen Timeshift und lediglich Aufnahme zumindest vor und warum soll eines von beiden nicht einen Fehler provozieren? Timeshift mag dann komplexer sein, als lediglich „auf die Platte schreiben“?

Aber warum kommt es auch zu dem Fehler, wenn Prime Video auf dem 401 und die Megathek auf dem 201 gleichzeitig laufen :thinking:

:man_shrugging:

Hallo und danke für die Rückmeldungen - da bin ich also nicht alleine.
An eine zeitnahe Lösung des Problems zu glauben, habe ich allerdings aufgegeben…

Bis denn

Marc

1 „Gefällt mir“

Da sind wir schon zwei :wink:

Ich habe am Freitag des Update auf 2021.4.102.1 build #1 UI-Version: 2.102.10817 bekommen.
Scheint so, als wäre der Amzon Prime Bug der schon seit Ewigkeiten bei mir Probleme gemacht hat behoben. Ich kann den Fehler jedenfalls jetzt nicht mehr durch Umschalten auf der MagentaTV Box Play oder dem MR 201 provozieren. Es wurde zum Update ja nur " Probleme beim Abspielen von VoD Inhalten" gelistet, scheint für mich dabei gewesen zu sein! Nach nun mehr als 3 Jahren :slight_smile:
@viersich Kannst du das bestätigen? Du hattest den Fehler ja auch

Hallo.

Habe ich noch gar nicht bemerkt, da ich seitdem vermeide, Amazon zu nutzen.
Ich probiere es bei Gelegenheit mal aus und melde mich dann noch einmal.

Bis denn

Marc

Prime Video hat bei mir auf dem MR 401 in letzter Zeit keinerlei Störung gehabt. Auch sonst hat jedes Streaming funktioniert.

Nutzt du denn auch Prime auf dem Hauptreceiver, während auf dem Zweitreceiver Apps, Timeshift, etc. laufen?

Bei mir tritt der Bug nicht auf - weil ich allein wohne…

In dieser Kombi habe ich Prime Video nie auf dem Haupt-MR 401 laufen lassen.