Software-Update für MR201/401/601

Ich würde den mediareceiver tauschen lassen.Ich habe vorgestern und heute jeweils 5 stunden Amazon prime geschaut ,absolut kein fehler auch wenn die anderen beiden Receiver laufen.

Unnötig zu erwähnen, daß ich gestern und heute mal wieder Aufnahmen falsch gelöscht habe… :thinking:

Jaja, das Eines für Alles:rofl:

Heute half nach dem Löschen kein Senderwechsel, egal mit welcher Taste… einmal Standby und wieder an…

Btw… man kann Aufnahmen bei pausierte Aufnahmewiedergaben auch so löschen, daß hinterher Live-TV funktioniert… und zwar über die Infoseite… also Pause… Info der Aufnahme… dort löschen und schon ist man im Live-TV… :grin:

Vielleicht wäre es noch sicherer, Aufnahmen nur noch über eine App zu löschen oder so… :speak_no_evil:

1 Like

Habt ihr mal eure Media Receiver per Schalter auf der Rückseite neu gestartet?

Nein. Wir haben standardmässig auf herunterfahren eingestellt. Nur wenn kurze Unterbrechungen, dann auf Standby.
Den MR201 kann ich momentan nicht hinten schalten - mein Mann bringt mich um “Fußball”.
Mach ich mal die Woche über.

1 Like

Update ist jetzt hier auch angekommen.

1 Like

entschuldigt meine etwas späte Rückmeldung.

Zu den beiden hier diskutierten Themen:

  1. Das Update wurde nicht ausgesetzt. Aktuell sollten ca. 90% der Receiver das Update erhalten haben. Der Rest in Kürze.

  2. Fehler LiveTV: Der Fehler wurde den Verantwortlichen bereits übermittelt. Da ich in der vergangenen Woche im Urlaub war, muss ich mir erstmal einen Überblick über den Stand der Dinge verschaffen. Ich werde ansonsten auch selbst nochmal ein Ticket dazu schreiben.

https://telekomhilft.telekom.de/t5/Fernsehen/Sammelthread-MR-201-Abspielen-von-Aufnahmen-beeintraechtigt/m-p/4394897#M373243

Was hat sich bei den Serienaufnahmen geändert?

Vielleicht der Fehler beim Löschen der gespeicherten Episoden, wo teils die ganze Serienaufnahme verschwand (also alle geplanten)?? :man_shrugging:

Ansonsten… daß die nächste Episode abspielbar ist aus dem Player, gibt es ja schon länger.
Mir ist nichts weiter bisher aufgefallen.

1 Like

Da sind jetzt wieder einige Fehler dazugekommen und der HDCP ist auch wieder aktiv nicht immer aber immer öfter

Was mir nach dem Update aufgefallen ist:

  • Umschalten geht merklich schneller
  • Zahl bei der Lautstärke Anzeige sieht anders aus. Größer?

Hallo @tomate369, könnt Ihr auch mal testen mit Prime App auf MR401 und Euer Sohn zappt auf dem MR201 rum? Bekommt Ihr nun nach dem SW Update auch eine andere Fehlermeldung (Kopierschutzfehler)?
Danke,
DieGugel

Hallo DieGugel,

ich hab´s grad mal simuliert und stelle Folgendes fest: Ich bin mit MR401/LG-TV auf der Prime-App am Film schauen und über den MR301/Hisense wird zunächst e i n Sender neu aufgerufen (über EPG).
Was passiert ist, dass in dem Moment beim MR401 der Film stehen bleibt. Es kommt nun nicht die frühere Meldung “Netzwerkfehler”, sondern es erscheint das Übersichtsfenster mit gelb unterlegtem “Fortsetzen-Button” zu diesem Film. Danach muss dieser über “Fortsetzen” wieder ins Laufen gebracht werden.

Fazit: Irgendwie geht das Weitersehen des jetzt Films direkter, doch dass der Film beim Zappen mit dem Slave-Receiver MR201 stoppt, ist noch nicht gelöst!!!:confused::confused:

Kleiner Tippfehler!

Nachtrag: Wenn ich das Umdrehe und auf dem MR301/Hisense über Prime-Stick einen Prime-Film anschaue, stoppt das Zappen auf dem MR401/LG diesen Film nicht!

Du meinst aber auch hier wieder einen MR 401 oder 201, der 301 wird nicht mehr laufen :no_mouth:

@Kurz Den 303 gibt es bei A…noch für 149 euro neu zu kaufen.:rofl:

Sorry, klar MR401 und MR201.

Besser spät als gar nicht :sweat_smile:

Edit (jetzt einschl MR 601):

Seit Freitag, den 31. Januar 2020 gibt es ein neues Update bei MagentaTV für den Media Receiver 201 / 401 / 601.

3 Like

@Grinch, beim Blog-Beitrag vielleicht auch noch “601” updaten? :thinking:

1 Like

Done. Das Wellenbad ist auch vorbei, ist jetzt die Standardversion für alle.

1 Like