Softwareupdate EntertainTV

Also ich werde es auch machen, MR 200 und MR 201 gleichzeitig an einen Monitor anschließen und per PiP Funktion gleichzeitig (nebeneinander) anzeigen lassen und vergleichen, bin schon gespannt.

Also mein MR400 und meine zwei MR200 sind seit dem letzten Update Ende September auch deutlich langsamer, teilweise dauert es mehrere Sekunden bis der MR auf eine Eingabe reagiert. Schon zweimal hat sich der MR komplett aufgehangen und musste neugestartet werden.
Zudem erscheint an beiden MR200 ab und an plötzlich während des Betrieb die Fehlermeldung “Diese Funktion ist zurzeit leider nicht verfügbar.”, ohne dass überhaupt eine Eingabe erfolgt ist.
Manuelles Update habe ich schon durchgeführt, gibt es sonst noch Tipps?

Habe die gleichen Probleme

Habe auch festgestellt das nach dem Update das umschalten sehr zäh geworden ist.

Im https://forum.digitalfernsehen.de/forums/telekom-entertain.102/ haben das viele nicht bestätigt, ich kann das auch nicht betätigen!

Hierzu eine Aussage von Telekom Hilft:

Hallo zusammen,

zum Thema “MR träge/langsam seit Update”.

Es ist richtig, mit dem Update haben wir noch mehr an der Stabilität und Performance geschraubt, sowie an einer verbesserten Kommunikation mit der Plattform. Aus diesem Grund, kommt es zu diesen Performance Issues/Einbrüchen, da im Hintergrund noch weitere Inhalte geschrieben und geupdatet werden. Nach der aktuellen Erfahrung ist nach spätestens 2-3 Tagen alles wieder im Lot.

Spätestens nach drei Tagen sollte die Kiste aber wieder rennen, dies kann ich zumindest an meinen beiden Boxen bestätigen.

Viele Grüße
Dustin R.

Scheint doch was am Thema dran zu sein…

1 Like

Ein Bug weg kommt ein anderer Dazu. Man bleibt sich treu. Hat doch auch was :slight_smile:

Aber auch die Aussage

Aber wohin soll sie rennen? Bekommt die nach Drei Tagen Füsse? :footprints:

P.s. Sorry der musste jetzt mal sein :slight_smile:

Habe ich ja nur zitiert :wink:

Das Update ist doch schon Tage her aber hat sich nichts an der Situation geändert. :slight_smile: Betrifft auch nur das Umschalten von Multicast auf Multicast.

Damit sind wir wieder hier:

…und täglich grüßt das Murmeltier…:joy:

Gibt es dazu evtl. auch einen Link?

Ja also ich konnte das bei mir auch noch nicht nachvollziehen und wie gesagt ist gerade das schnelle Umschalten regional unterschiedlich. Man müsste sich halt vielleicht mal einen Netzwerkmitschnitt anschauen, ob da vielleicht ein Server nicht erreicht werden kann, oder das länger dauert, oder …
Im Zweifel halt ne Störung melden. Am besten mal den Dustin R. anhauen, der ist da echt fit.

@Fa96

Na klar:

https://telekomhilft.telekom.de/t5/Fernsehen/Neuer-Entertain-TV-Receiver-MR-401/m-p/2851870#M223647

Ich hatte ja das Gefühl, dass der MR nach manuellem Update wieder etwas flüssiger lief. Sollte das so gewesen sein, ist das jetzt nicht mehr der Fall. Beim durchzappen braucht er gelegentlich bis zu 3 Sekunden um den Sender zu wechseln. Die Info Einblendungen kommen oft erst beim nächsten Sender. Vorgestern hat mir der Receiver nach langer Zeit mal wieder 2 Aufnahmen versaut. Eine stoppte bei Wiedergabe nach 15 Minuten, die andere konnte ich mir 10 Sekunden ansehen. Bei der Aufnahme selbst zeigt er mir aber immer schön Aufnahmeaktivität bis zum Schluss an. Ein Problem welches immer mal wieder kommt, von Anfang an.
Am 24.10. läuft mein Mietvertrag aus; hole mir dann den 401 und hoffe, dass der besser ist.

Immer wieder erstaunlich wie Telekom es schafft das was eigentlich gut war zu ändern in ist jetzt schlecht :slight_smile:

Da hilft manchmal nur noch ein richtiger Reset. Ist wie beim PC und anderen “hochgezüchteten“ Elektronik-Artikeln.

Könnte sein…