Speed Home WiFi mit Mesh WLAN-Technologie


#22

Hier noch was zum Einlesen zum Thema Mesh WLAN TechnoIogie:


#23

Ich glaube, die sind ganz gut getestet worden.


#24

Ja, für das gesamte Mesh dann aber, logischer Weise.

Mesh-WLAN mit Smart 3 Test läuft noch.


#25

Siehe mein Profil.


#26

Klar, für 2,4 GHz nehme ich Kanal 11, den habe ich schon seit Hundert Jahren, und für das 5er Netz nehme ich >=100 oder so…


#27

Ok mache ich…


#28

@Kurz
Vom Prinzip her unterscheidet uns nur das verfügbare/bzw. nicht verfügbare 2,4 GHz…


#29

Besonders interessant aus meiner Sicht ist, dass neben den Smart 3 kein extra Gerät stehen muss.


#30

Muß es mit den schwarzen, schlanken Säulen auch nicht.


#31

Ja weil der Smart 3 der Master Mesh ist. Ist z.b. 7590 auch so.


#32

Steht da aber anders:

Die Speed Home Bridge Solo kann für folgende Einsatzzwecke genutzt werden:

  1. Als kabellose Erweiterung für einen weiteren Media Receiver bei StartTV oder EntertainTV. Hierzu ist er erforderlich, dass bereits eine Speed Home Bridge (Set) eingerichtet ist.
  2. Nur für StartTV Kunden: Speed Home Bridge Solo (Einzelkomponente) als kabellose Verbindung zwischen dem Speedport Smart bzw. dem Speedport W 724V und dem Media Receiver Entry Für EntertainTV ist ausschließlich die Speed Home Bridge (Set) mit sehr hohem Datendurchsatz einzusetzen. *

* Für EntertainTV ist ausschließlich die Speed Home Bridge (Set) mit sehr hohem Datendurchsatz einzusetzen.


#33

Funktioniert bei mir auch als “Solo” mit MR201 ohne Probleme. Kommt halt auf die Räumlichkeiten an.
Als “Set” ist das WLAN natürlich von der Reichweite und Durchsatz besser.
Hoffe es kommt mal irgendwann die Möglichkeit den Kanal selber zu wählen. Kanäle ab 100+ haben halt eine höhere Sendeleistung.


#34

Also kann man bei den Mesh Geräten Aktuell keinen Festen Kanal einstellen?


#35

Meine Antwort bezog sich auf Speed Home Bridge.


#36

Achso, dachte es geht um die Mesh Geräte. OK


#37

Hatte nur auf @Kurz sein Posting geantwortet, da es dort um Speed Home Bridge ging.

Die Mesh Lösung kenne ich nur aus der Ankündigung. :wink:


#38

Bei den Speed Home WiFis kannst Du feste Kanäle vergeben bzw. beim Mesh-System.
Kannst das auch per LAN verbinden.


#39

Wer stellt die Dinger her… ebenfalls Arcadyan?


#40

Ja …


#41

Danke…

An die Bridge kann man auch nen Switch klemmen…wenn man möchte. :wink:
Wenn ich nicht 3 Stück hätte würde ich wohl die Mesh Lösung ausprobieren.