Speed Home WiFi mit Mesh WLAN-Technologie


#42


#43

Sieht nicht schlecht aus, ist das auf einer Etage?
Welche Entfernungen werden ĂŒberbrĂŒckt?


#44

Ist zur Zeit nur ein Testaufbau.
“Arbeit” ist am jetzigen Standort ĂŒberflĂŒssig und wird am Ende mit “Kueche” verbunden sein.
Am jetzigen Standort steht er wegen des MR201 mit UHD zum Testen.
Ich werde weiter berichten.

Ja, ist eine Etage.


#45

Danke fĂŒr die Infos. Also ein 3er Set gekauft?


#46

Downloadseite: Bedienungsanleitung Speed Home WiFi


#47

Nur das das Diagramm noch nichts mit Mesh zu tun hat. :wink:


#48

Wie meinst Du das?
Mesh kann man nur in einem Film darstellen 



#49

Als Film kenne ich nur Mash
 Original vor dem ‘ersten Film’ und der Serie mit Humphrey Bogart

Beim Speed Home Wifi sollten 2 verschiedene Szenarien funktionieren:

Am AP
 Mobile GerÀte wechseln bei Bedarf den Sender

An der Scheibe selber
 bei gewissen Grenzen zum Smart sollte sich der betreffende Sklave an einem anderen Sklaven anmelden


Bei dem Bild ist von daher nix Mesh zu erkennen.


#50

Weil sie wohl noch zu dicht am Smart sind.

https://www.onlinekosten.de/forum/showpost.php?p=2449780&postcount=25

Bei Mavo ist das gleiche nur das er wohl kein Smart 3 hat und so einer der Mesh GerÀte den Master spielen muss. Nur bei einem Wird dann Mesh gemacht/genutzt.


#51

Alles richtig!


#52

Genau wie meins. :stuck_out_tongue:


#53

Mesh ist aber auch: EndgerĂ€te verbinden sich dann stets mit dem signalstĂ€rksten Repeater – so soll etwa das Smartphone von einem Repeater zum nĂ€chsten nahtlos weitergereicht werden, wenn man sich zum Beispiel vom Wohnzimmer im Erdgeschoss in das Arbeitszimmer im ersten Stock bewegt. Und das kann man schlecht in einer Grafik darstellen.

Und sonst hatte ich schon geschrieben:


#54

Das wechseln erfolgt teils von den SHW und teils von den EndgerĂ€ten. Sobald das EndgerĂ€t den Standard kann, wird von den SHW die Info an das EndgerĂ€t ĂŒbermittelt, es solle doch kurz nach einer besseren Basis suchen.

Bei EndgerÀten die den Standard nicht können, muss das suchen allein vom EndgerÀt erfolgen. Hierbei kann es passieren, dass trotz besserer Basis, das EndgerÀt auf der weiter entfernten eingebucht bleibt.


#55

Sach ich ja
 2 Bilder wĂŒrden gehen. :wink:
Bin mit Mesh eigentlich recht gut vertraut, wir meshen hier fleißig.
Bisher haben sich alle Mobilen EndgerĂ€te am ‘wohl besten’ AP angebunden. :blush:


#56

Hier hat noch ein User ‘drĂŒben’ was zu der neuen und alten Bridge geschrieben


Ich kann nur sagen, daß eine wie hier vorher angesprochene Anordnung der alten Bridge auch möglich ist und auch funktioniert.

Beim automatischen Update lÀuft das glaube ich in der dortigen Anordnung nicht so geschmeidig, aber das ist nur eine Vermutung von mir.
But who cares, gibt ja anscheinend sowieso kein Update mehr fĂŒr die alte Bridge, oder?


#57

Lese ich das richtig? Das Mesh GerĂ€t muss als Repeater verwendet werden und kann nicht auf eine Bridge „kastriert“ werden von den Einstellungen her?


#58

Naaa

Mindestausbau Ihres Mesh WLAN Netzwerkes:

In Verbindung mit einem Speedport Smart 3 reicht ein Speed Home WiFi, um von den Vorteilen der Mesh WLAN Technologie zu profitieren. Bei Àlteren Routern oder Routern anderer Hersteller benötigen Sie mindestens zwei Speed Home WiFi (von denen ein GerÀt als Mesh-Basis arbeitet).

Maximalausbau Ihres Mesh WLAN Netzwerkes:

Es können insgesamt bis zu sechs Speed Home WiFi in einem Netzwerk mit Ă€lteren Routern oder Routern anderer Hersteller betrieben werden (davon ein Speed Home WiFi als Mesh-Basis per LAN-Kabel am Router). Nutzen Sie einen Speedport Smart 3 können Sie diesen mit bis zu fĂŒnf Speed Home WiFi erweitern.

Bei schnurloser Anbindung von Media Receivern empfehlen wir je Media Receiver ein Speed Home WiFi

von hier:


#59

Wenn ich Deine Frage richtig verstehe, hast Du das richtig verstanden.
Du kannst das Mesh-System der SHWs nicht abschalten, kannst Dir ja aber dann auch gleich ein reines Bridge-System zulegen.


#60

War schon weiter oben verlinkt :wink:


#61

Idee
 @Kurz
Latsch doch mal kurz zum Konditor
 SchwarzwĂ€lder-Kirschtorte oder so, und dann zur Nachbarin, ein Mesh Teil und das Mobile unauffĂ€lig in der Tasche, dann kurz sagen, Du mĂŒsstest das neue GerĂ€t kurz laden


Dann bekommen wir vielleicht ein schönes Bild. :wink: