StartTV - darf's etwas mehr sein?

Wie angekündigt wurde der mögliche Inhalt von StartTV und MR Entry heute deutlich erweitert.

Fangen wir mal mit PayTV an. Denn das darf jetzt auch zu StartTV hinzugebucht werden und zwar inklusive Sky. Netter Nebeneffekt, der MR Entry wird dadurch auch deutlich attraktiver als Zweitgerät im EntertainTV Haushalt - sind dort jetzt auch die gebuchten PayTV Kanäle empfangbar. Auf der Gegenseite wäre noch zu erwähnen, dass der Entry damit auch das gesetzlich vorgeschriebene Jugendschutzsystem erhält. Potentiell könnte dadurch auch bei einem fehlerhaften Rating eine PIN-Abfrage erscheinen. Positiv zu erwähnen ist allerdings, dass Eltern damit auch die Möglichkeit haben weitere Inhalte mit der PIN zu schützen, wie bspw. Käufe bei Videoload.

Hier mal eine Übersicht der neuen Sender - seht es mir bitte nach, dass ich diesmal auf die Senderlogos verzichte, sonst bin ich morgen noch am zusammenklicken.

Wer dann immer noch Geld übrig hat, kann dieses in Video on Demand investieren. Allerdings nur bei Videoload. Die anderen Anbieter wie Netflix oder maxdome sind nicht verfügbar. Das gilt auch weiterhin für weitere Apps/Mediatheken wie die ARD Mediathek, TV Now, 7TV, Sky on Demand etc. Diese gibts erst mit EntertainTV und einem „großen“ Mediareceiver. Eine weitere Abgrenzung zu EntertainTV ist EntertainTV Serien - diese sind in EntertainTV kostenfrei enthalten, kosten bei StartTV jedoch 4,95€/mtl Aufpreis (womit man eigentlich gleich EntertainTV buchen kann).

Zum vollständigen Beitrag:
https://iptv.blog/2017/12/starttv-darfs-etwas-mehr-sein/

Ich zitiere es hier mal (weil es hier sehr gut hinpasst):

Danke für die Hinweiße

Der Entry funktioniert hier problemlos am EntertainTV Plus mit Sky Abo. Alle abonnierten Kanäle werden korrekt freigeschaltet. :+1:

Da hat sich das Warten gelohnt und es muss doch kein 201 her.

Kannst du auch auf die Platte des MR 400/401 zugreifen? Eigentlich nicht oder?

Wenn man auf UHD verzichten kann ist er eine Alternative

Für mich ist er ohne Timeshift und Aufnahmen keine Alternative. Da zahle ich lieber 1€ mehr im Monat.

Fehlt wahrscheinlich nur der Menüpunkt und die “Kontaktaufnahme” …

Ah, ok

Der 401 war in der Zeit heruntergefahren - kann ich also nichts zu sagen. Gehe aber mal nicht von aus - sonst würde bald niemand mehr zum 201 greifen :wink: .

Nun lässt sich der Entry umnennen - ging vorher auch nicht. Leider hat er aber auch das EPG-Verhalten vom 401 bekommen --> beim seitenweise Runterscrollen wird auf der neuen Seite der Sender oben angezeigt, der auf der vorherigen Seite unten bereits zu sehen war. Beim Hochscrollen genau andersrum.

Finde ich persönlich eigentlich gut, geht kein Sender “verloren”. :blush:
Wurde aber, glaube ich, als Bug bestätigt. :neutral_face:

Ne, das ist mal kein Bug sondern wirklich so gewünscht, genau aus dem von dir genannten Grund. Ich find das ehrlichgesagt auch nicht so gut und hab dazu bestimmt 2 Stunden Diskussionen geführt, Vor- und Nachteile (z.B. dass man 2x P- drücken will um vom 1. Sender auf die 2. Seite zu kommen) besprochen, mit anderen Implementierungen verglichen usw und man hat mir versprochen es noch mal im Team zu disktutieren. Was dabei rauskam weiss ich aber leider nicht :innocent:

Irgendwas ist ja bekanntlich immer…

Jetzt gibt es die Senderliste auch da:
Senderliste für StartTV

Hat ja nur paar Monate gedauert :slight_smile:

Vielleicht hat ja einer Deine “Beschwerde” hier gelesen :smirk:

War ja keine Beschwerde sondern Feststellung…Aber Hautpsache sie ist es da…

Man beachte die Anführungsstriche …

Ok. Dann ist gut…