Telekom Home Experience App für TV-Nutzung verfügbar

Es gibt mal wieder eine neue App für die MagentaTV Receiver. Mit der Telekom Home Experience App schickt sich eine App an die „Telekom Welt“ zu vereinen. Ihr könnt hier also euren (Speedport-)Router steuern und z.B. das Gäste-WLAN einschalten und einen QR-Code zur Nutzung einblenden, den Router neustarten (finden die Media Receiver aber wahrscheinlich nicht so toll) oder eure Bilder aus der MagentaCloud anzeigen.

Ein paar Eindrücke findet ihr in der Pressemitteilung, bei telekomhilft oder natürlich hier. Mit einer FRITZ!Box 7490 sind die Funktionen zum neu starten oder Gäste-WLAN verwalten natürlich nicht verfügbar und auch der Heimnetzwerk-Check scheint nicht zu funktionieren. Aktiviert man EasySupport in der FRITZ!Box, dann klappts auch mit dem Neustart über die App und dem Netzwerk-Check. Das Gäste-WLAN will sich aber weiterhin nicht aktivieren lassen. Es bleibt noch das Anschauen der Bilder aus der MagentaCloud, was aber auch sehr rudimentär umgesetzt ist. Eine Diashow oder überhaupt eine Ansicht im Vollbild sucht man vergeblich.

Für MagentaTV Stick und One kann die App aus dem Play-Store installiert werden.

Zum Blog-Beitrag:
https://iptv.blog/2021/12/telekom-home-experience-app-verfuegbar/

1 Like

Hast du EasySupport in der 7490 aktiv?

Nicht dass ich wüsste. Soweit ich weiß geht das nur über einen Werksreset (und der ist schon so lange her, da gabs noch kein EasySupport) und kann nicht nachträglich aktiviert werden :thinking:

OK, korrigiere… kann man auch nachträglich machen über den Assistenten zum Einrichten des Internetanbieters.
Ist jetzt aktiv und dann klappts auch mit dem Neustart und Heimnetz-Check. Gäste-WLAN geht aber weiterhin nicht. Aktualisiere den Artikel gleich.

War zu erwarten :wink:

Durch sowas mehr oder weniger banales entstehen die besten Fake News :rofl:

Ehrlichgesagt ist die Informationspolitik aber auch recht dünn.

Entweder ich habs nicht gefunden oder es gibt es einfach nicht: Kein Hinweis, dass man EasySupport braucht (gut, hätte ich mir denken können, wenn einfach alles irgendwie automatisch funktionieren soll), keine Liste unterstützter Router und die Fehlermeldungen… naja… sehr generisch und in den „Häufigen Fragen“ im Hilfecenter steht dazu auch nichts, wie versprochen :man_shrugging:

Wenn man das Kundenfreundlich machen würde, dann käme schon beim Auswählen der Kachel der Hinweis, dass ggf. EasySupport nicht aktiv ist :innocent:

Nujo… wahrscheinlich agile Entwicklung, kommt sicher später :see_no_evil:

Und ich hab mich schon gewundert (oder auch nicht :sweat_smile:), warum es bei mir nicht ging

Ob man das im offiziellen Forum ansprechen sollte, das für den Kunden nicht erkennbar ist, dass man EasySupport aktiviert haben muss?

Da muss ich dir zustimmen.

Geht mir genauso.
Aber dafür gibt’s ja Foren :wink:

Da könnte ich 100te Beispiele aufzählen, was man als Telekom besser machen könnte.

Es gibt ja scheinbar 2 aktive Labore
image

Und eine Beta :thinking:

Da sollte sowas doch auffallen :see_no_evil:

1 Like

:man_shrugging:t3:

Ich bin da drauf gekommen, nachdem jemand meinte, das sollte funktionieren mit der fritzbox 7490, 7590, 7590 AX, 7530 und 7530 AX…

Aber der DAU wird wohl eher die App von Stick / One werfen, weil sie nicht funktioniert.

Ok. Läuft jetzt dank @Grinch :smiley:

Aber viel sieht man da nicht als FRITZ!Box Nutzer

Toll, App meldet sich beim Öffnen nach einer Abmeldung ungefragt automatisch wieder an :roll_eyes:

Auf dem MR oder auf One/Stick?

Sowohl als auch.

Ist bei dir im Kundencenter der Auto Login aktiv?

Ja, aber bei der MagentaTV App werde ich wenigstens gefragt und rechtlich liegen da Welten dazwischen

  • MagentaCloud
  • Gäste-WLAN
  • usw.

Dann melde dich halt bei der Telekom und sag, dass du das nicht optimal findest…

Hat eine ja schon mehrfach gemacht :sunglasses: