TVNOW Live-Sender jetzt auch in MagentaTV App verfügbar

Seit heute sind die 6 linearen TVNOW Kanäle auch via MagentaTV App für alle unterstützten Endgeräte verfügbar. Wie ihre IPTV-Vorreiter in HD, jedoch ist Timeshift, Restart oder Aufnehmen nicht erlaubt.

Wie gewonnen, so zerronnen ist die Lage allerdings für Leute ohne aktuellen MagentaTV Tarif mit TVNOW Premium (Smart, Entertain oder Netflix). Denn ab sofort sind die Sender nur noch mit diesen Tarifen freigeschaltet. Wer nur einen MagentaTV Basic/Flex oder einen älteren Tarif hat, hat keinen Zugriff mehr – und das gilt gleichermaßen für IPTV wie die Apps.

# Sender Paket
40-45 MagentaTV Smart/Entertain/Netflix

Zum Blog-Beitrag:
https://iptv.blog/2021/10/tvnow-live-sender-jetzt-auch-in-magentatv-app-verfuegbar/

4 Like

Nun sind alte Tarife, wie z.B. die mit Giga Upload von den TVNOW Sendern ausgeschlossen, aber das dürfte ein kleineres Übel sein.

Dafür sind die echten 4 TVNOW Sender auch für Abonnenten mit BIG TV bzw. der Einzelpakete verfügbar.

1 Like

Eigentlich fehlt als linearer Live-Sender noch „NOW!“. Dadurch das es in der App kein Live-TV mehr gibt, wird einen dieser ja vorenthalten.

1 Like

Es sind 6 Sender.

1 Like

Hab’s gelöscht weil auch kapiert welche Sender gemeint sind. Dachte an RTL PayTV Sender wie Crime usw.
Hatte die Event Kanäle garnicht mehr im Sinn.

1 Like

@Grinch Was ist bitte mit DW.HD?

Wann wird der auf den Receivern kommen? Via Multicast Adresse kann man ihn ja schon paar Wochen schauen…

Sobald der Vertrag in trockenen Tüchern ist :sweat_smile:

1 Like

Die Deutsche Welle ist der Auslandsrundfunk der Bundesrepublik Deutschland. „Die Welle“ wurde 1953 gegründet; sie ist eine Anstalt des öffentlichen Rechts und Mitglied der ARD, finanziert sich jedoch nicht aus Rundfunkbeiträgen, sondern aus Steuergeldern

Der braucht einen „EXTRA“ Vertrag`? Dachte er ist Inklusive von Öffentlich Rechtlichen

Die Verträge regeln ja welche Sender wo abgegriffen werden etc. D.h. wenn ein Sender umgebaut wird, muss auch der Vertrag dazu aktualisiert werden.

2 Like

Warum, wenn der Vertrag noch nicht steht :thinking:

1 Like

Das ist sozusagen ein Testlauf. War glaube auch mal so bei einem Sender der dann doch nicht aufgeschaltet wurde erstmal Off ging und später kam.

Gegenfrage: Warum nicht? :sweat_smile:
Man ist sich wohl recht sicher, dass das mit dem Vertrag klappt und bereitet alles vor, damit der Sender mit dem Trocknen der Tinte nur noch freigeschaltet werden muss.

Wäre aber auch nicht der erste Sender, der ungesehen wieder abgebaut wird, weil es dann doch nicht klappt. Bei DW würde ich aber eher mal vermuten ist das eher Formsache.

2 Like

Kosten ohne Nutzen?

1 Like

Naja, wenn man erst anfangen würde die Hardware zu bestellen, wenn der Vertrag unterschrieben ist, dann kämen die Sender 1 Jahr nach Vertragsunterzeichnung :rofl:
Und ob die Technik dann im Lager steht, leer läuft oder der Sender schonmal aufgebaut wird, macht von den Kosten keinen großen Unterschied.

1 Like

Gibt es ausser DW TV HD noch andere Sender die schon per multicast aufgeschaltet sind und noch nicht über den MR empfangbar sind…?

Soweit ich weiß, keine unverschlüsselt, daher nicht weiter relevant, wenn ich das richtig sehe.

Das mag sein, speist man aber zu viele Sender ungenutzt ein, braucht man mehr Technik als notwendig auf Dauer.

Nichts neues an der Front. Nur paar Sender wurden jetzt auch via Multicast Adress Namen angepasst