Update der Bedienoberfläche für MR200/400

Die Woche beginnt mit einem Update für die MR200 und 400. Diesmal gibts aber nur ein Update der Bedienoberfläche, die Firmware bleibt die gleiche.

Das Update behebt lediglich kleinere Fehler und gleicht die VOD Ansicht dem MR401 an.

Die neue Version ist dann die: 2.3.8.146

Es kommt wie gewohnt automatisch. Ein Neustart danach ist nicht notwendig, in der Vergangenheit hat sich aber gezeigt, dass er nicht schaden kann. Zumindest hatte ich schonmal seltsame Bugs nach dem Update, die mit einem Reboot dann weg waren.

Zum vollständigen Beitrag:
https://iptv.blog/2018/06/update-der-bedienoberflaeche-fuer-mr200-400/

3 Like

Könnten wir zu Tipps und Tricks zufügen.

Hat sonst noch jemand das Problem, das zur neuen UI Version weder ein Update Hinweis gekommen ist, noch das Update automatisch installiert wurde? Ich musste gestern meinen MR400 und MR200 manuell über die Taste hinten updaten. Dies hatte ich bisher noch nie. Sollte die Installation des Updates nicht eigentlich nach drei Tagen nach Release verpflichtend sein?

Bei mir lief es automatisch ab - Keine Probleme!

Wegen der WM sind die Regeln etwas gelockert. Es ist nicht Pflicht und es wird zwischen 14 und 23 Uhr bzw. am Wochenende zwischen 12 und 23 Uhr nicht angeboten. Das soll verhindern, dass du die STB einschaltest, Fussball gucken willst und dann mit dem Update genervt wirst. Ist auch eher ein überschaubares Updates :slight_smile:

Ok danke! Ehrlich gesagt habe ich bisher auch noch keine Änderungen bemerkt.

@Fa96 einfach mal nachschauen, sollte mittlerweile eingespielt sein.