Updates für die Media Receiver auf 15.5.78.8 #1 / UI 2.81.9623

Bei uns ging es ab dem Zeitpunkt meines Postings hier bis zum späten Abend - dann waren die Tonaussetzer wieder da.

2 Like

Aha, UI ist fett, weil neu, aber der Client war schon vorher druff?
Also hier zumindest nicht, da lief ein 13er oder 14er Client auf dem MR401.
:man_shrugging:

Keine Ahnung… da steht:

grafik

Und jetzt das:

grafik

Gehe ich unbeleckter davon aus, daß die 15.5.78.8 schon vorher drauf war.

Egal welche Version, Hauptsache die „Kiste“ läuft mal ohne Macken :wink:

Habe noch immer die 13.474.1 mit UI 2.78.9320

Ich brauche kein Update. Läuft alles :blush:

Ging diesmal aber schnell

Bin mal gespannt wann die MagentaTV Boxen das Update bekommen. Eigentlich sind wir doch die Betatester und müssten die Version vorher bekommen :joy:

Aber ist ja egal. Hauptsache läuft alles :slight_smile:

Nach dem spulen im LiveTV ist auch manchmal noch der Ton weg :-/

Kann ich bestätigen, die beiden Bugs, die mich seit langem nerven (Tonaussetzer im EPG und manchmal wegbleibender Ton nach dem Spulen) hat sich nichts verbessert.
Scheinen ja sehr schwierig zu behebende Fehler zu sein… :angry:

1 Like

Dann trag es doch ein…

1 Like

Halbe Rolle Rückwärts :thinking:

1 Like

Jo, die 9320 war hier letztens auch kurz mal wieder drauf.
Inzwischen und aktuell ist es aber die 9623.

Schon merkwürdig alles.

1 Like

Foto ist von gestern Abend, bis jetzt keine Änderung :man_shrugging:

Aktuell

Volle Rolle rückwärts? :thinking::roll_eyes:

Manuelles Update gemacht oder hat er das von alleine installiert? :thinking:

Manuelles Update bei der letzten Rolle rückwärts :innocent:

PS: IP kann sich geändert haben.

1 Like

OK, dann ist es normal. Die Wellen sind nach IP-Bereich, wenn du da rausfällst, bekommst du wieder die alte Version bei einem manuellen Update :sweat_smile:

Aber ohne manuelles Update solltest du die neue UI Version eigentlich behalten, das klingt nach einem Fehler.

2 Like

Nach IP ist dann aber eh das falsche Verfahren, sollten es nach den MACs der MR machen …