Amazon Prime Video auf MagentaTV

Jop. Es hieß ja vor und während der IFA kommt nichts. IFA geht ja nur bis zum 5 :slight_smile: passt also. Nächste Woche Donnerstag oder halt am 10.09.2018 wird das Update rausgerollt

Schade. Dachte das vielleicht DAZN auch noch Angeboten wird vor Champ. League start

Aber glaube das hätten sie erwähnt wenn es so wäre

Ich bin ja ehrlichgesagt auch etwas erstaunt, dass man da so einen konkreten Termin genannt hat. Hoffen wir mal, dass es bei dem auch bleibt :sweat_smile:

Na wenn der Cheffe was sagt wird man doch versuchen sich dran zu halten oder? Man möchte ja den Cheffe nicht im schlechten Licht da stehen lassen. Dann gibt es halt die nächsten Tage 24/7 Schichten :slight_smile:

Ist ja nicht der Chef von denen, die das Zeug wirklich entwickeln :wink:
Aber bleiben wir mal optimistisch :blush:

Auch interessant… auf der PK sagt der Chef 10. September. In der PM steht oben “ab sofort”, unten “in Kürze”… schauen wir mal was am Ende stimmt. “ab sofort” ist ja schonmal raus :blush:

Passt doch. In Kürze wäre für die Telekom 10.09.2018 :slight_smile:

Scheint ja diesmal ein Großes Software Update zu werden. Bugs fixen und eventuell neue hinzufügen, Multiroom für MR 601, Amazon Video

Wenn Amazon und Netflix genauso wie Videoload und deren Apple TV Apps das automatische Frame Switching unterstützen würden, wäre es perfekt. Ich hab mich schon gefragt, warum Gotham am Receiver ruckelt. Am Apple TV wird auf 24Hz umgeschaltet, während der Receiver mit 50 wiedergibt.

Unterstützt der MR überhaupt dieses Switching? Hardware mäßig? Wenn ja dürfte es ja Software mäßig kein Problem sein das einzuarbeiten, oder?

Videoload kann es. Aber das kann auch ne Ausnahme sein. Am Apple TV geht es glaube ich erst seit tvOS 11.3 oder so

Hardware definitiv, da es Videoload ja schon nutzt. Software ist wie gesagt immer die Frage was eine App wirklich darf. Bei Netflix als native App geht das bestimmt. Wie gesagt, als ich den 401er noch ganz frisch hattte, hat Netflix bei manchen Videos zu Beginn plötzlich auf 30Hz umgeschaltet. Dann war das Ruckeln aber schlimmer als bei 50 :wink:

D.h., das Prime Video nur auf den MR 401/601 funktionieren wird!

Bei der PK sprach man ja nur von EntertainTV was die MR 400 - Besitzer mit einschließen würde :thinking:

… und MR 201 …
… wie Netflix …

… den vergess immer :sweat_smile:

Warum sollte es wegen Amazon anders sein. Ist doch bekannt das MR 400/200 keine Updates mehr bekommen und wenn dann höchstens Bug Fix Updates aber keine Updates mit neuen Features. Der Zug ist abgefahren und war/ist sehr lange bekannt

Weiß jemand (vielleicht @RunMarathon ) ob Amazon Video und/oder Netflix mit dem kommenden Update Dolby Atmos unterstützen werden?
Generell war Atmos für den MR401 angekündigt worden, wenn ich mich richtig erinnere…

Ging ja um diesen “Sachverhalt”

Was bei MR 400 Besitzer falsche Erwartungen wecken könnte.

Ist halt für die Allgemeinheit auch so verständlich, dass der MR400 dann auch Amazon unterstützen wird. Obwohl es nicht so ist.

1 Like

Die können dann ja auf ein neues Anfangen. :slight_smile: Nach Netflix jetzt Amazon

Drohen dann sicher mit Anwalt und Kündigung :joy:

Naja, ich würde das jetzt nicht auf die Goldwaage legen. Bei Apps heissts auch immer nur auf iOS und Android und das heisst bei weitem nicht, dass es auf allen iPhones und Android Geräten läuft :joy:
Die Gefahr ist nur, dass manch Berater es dann vielleicht auch nicht so genau nimmt und auf Nachfrage behauptet es würde gehen. Das gibt dann wieder Frust. Andererseits wird das wohl nicht mehr so oft vorkommen, dass sich jemand einen 400er oder 200er neu anschafft.
Die alten Entertain Zeiten, wo das erste Modell von 2006 noch alle Funktionen beherrscht sind wohl vorbei. Dafür kommen halt auch öfters und mehr neue Funktionen dazu - das ist wohl der Preis :sweat_smile:

3 Like