EPG Update aktiviert USB

Ich benutze den USB-Anschluss meines Media Receiver 201, um eine hinter dem Fernseher angebrachte LED-Kette mit Strom zu versorgen. Schaltet damit automatisch das Licht ein, wenn der Receiver läuft. Problem: Nacht startet der MR kurz (Vermutung: EPG und/oder Software-Update?) und macht jedesmal das Licht an. Kann man erreichen, dass bei diesem Kurzstart der USB-Anschluss nicht aktiv wird?

Hallo @Lutz, herzlich Willkommen im IPTV.blog Forum!

Zu Deiner Frage: Nein, das ist nicht möglich.

1 Like

Schade; trotzdem danke für die schnelle Antwort!

@Lutz,

zum Thema kann ich nichts beitragen, aber “Herzlich Willkommen” geht immer :smiley:

Auch von meiner Seite :grinning:

Im Zweifel könntest du höchstens einen “Hardware-Schalter” zwischenrein hängen. Dann schaltest du die LED Leiste darüber nachts aus. Denn wie schon gesagt wurde, den USB Anschluss selbst kannst du leider nicht beeinflussen, ausser als Stromquelle ist er ja auch zu nichts zu gebrauchen :sweat_smile:
Welchen Stromsparmodus benutzt du denn? Wenn du “Herunterfahren” einstellst, dürft sich ein Zweitreceiver nachts eigentlich nicht einschalten.

Ich weiss nichts zum Thema.

Aber, auch von mir: Willkommen im "Club"

Auch von mir Hallo und herrzlich willkommen. :wave: Ich habe meine im Fernseher. Geht Super