MagentaSport mit / ohne Sky Sport Kompakt (Sammelthread)

1 „Gefällt mir“

Seit wann gibt’s Rabatt auf MagentaSport für MagentaTV OTT Kunden?

Ich hätte jetzt behauptet schon immer, für alle MagentaTV Telekom Kunden.

Du kannst dieses Sportpaket nur buchen, wenn du ein MagentaTV Produkt nutzt oder einen Telekom Vertrag hast. Dazu gehören Telekom Mobilfunk- und/oder Festnetz-Kunden mit einem Privatkunden-Laufzeitvertrag inkl. Internet-Flatrate.

Prepaid-Karten, Geschäftskundenverträge sowie Verträge der Marke congstar sind ausgenommen.

Schon immer kann nicht sein, ich müsste zwar lügen, wann ich das gebucht hatte, aber ich musste die vollen 16,95 löhnen.

Ist so mal gestartet
https://iptv.blog/2017/07/neuer-auftritt-buendelt-basketball-eishockey-und-fussball-telekom-sport/

Jedenfalls gibt’s den Rabatt in der Form noch nicht lange, in der ThC stand das im vergangenen Jahr öfter zur Diskussion
https://www.telekom.de/erleben/shop/tv-magenta-sport

Alles Vergangenheit! - schauen wir einfach nach dem Jetzt und Heute :sweat_smile: :wink:

Das ist doch die Änderung von diesem Jahr, wo das 1 Jahr kostenlos für MagentaTV Kunden weggefallen ist.

Für Festnetz und Mobilfunkkunden gab es 12 Monate kostenlos.

Seit wann gibt’s das nicht mehr?

1. Juli oder so.

1 „Gefällt mir“

Ich muss ehrlich sagen habe es seit zwei Jahren kostenlos und habe genau 1 Spiel gesehen. Obwohl ich mir öfter vorgenommen hatte eine Top Begegnung anzuschauen, war mir das jedesmal entfallen und ich habe am Ende doch irgendeine höhere Liga geschaut den Tag. Das ist auch sowas, ich will es haben aber brauchen tue ich es anscheinend nicht.

Querverweis:

MagentaSport wird ausgedünnt. Mal schauen ob Telekom noch mehr Rechte abgibt oder nicht mehr holt.

https://www.easycredit-bbl.de/de/n/news/2022/mai/easycredit-bbl-s-nation-media-neuer-medienrechtepartner-ab-spielzeit-2023-24

S-Nation Media neuer Medienrechtepartner ab Spielzeit 2023/24

Es ist mir an dieser Stelle ein ganz zentrales Anliegen, größte Wertschätzung für die Deutsche Telekom mit ihrer Plattform MagentaSport zum Ausdruck zu bringen. Die easyCredit BBL wäre heute nicht da, wo sie ist ohne das herausragende Engagement der Telekom über zwei Rechtezyklen. Dennoch haben wir uns entschieden nach dann insgesamt neun Jahren neue Wege zu gehen, vor allem auch um unsere Zielgruppe zu erweitern“, ergänzt Alexander Reil, Präsident der Arbeitsgemeinschaft BBL.

Das Ging also mit der Telekom nicht. Eine „Neue“ Zielgruppe" zu gewinnen/erweitern. Ah Ok

1 „Gefällt mir“
1 „Gefällt mir“

10 Beiträge wurden in ein neues Thema verschoben: MagentaTV MegaSport Option

Nachtrag