MagentaTV Plauderthread

Herr Kottkamp, der Livestream von Nick ist ja bereits über MagentaTV der Telekom zu sehen. Jetzt folgt mit Nick+ ein Angebot für die Megathek, mit welchen Inhalten werden Sie dort vertreten sein?

Steffen Kottkamp: Nick+ präsentiert eine Auswahl der stärksten Formate aus dem Nickelodeon-Portfolio und ist damit ein Fenster in die Welt von Nickelodeon. Das reicht von „Willkommen bei den Louds“ und „SpongeBob Schwammkopf“ bis hin zu unserem eigenproduzierten „Spotlight“. Es sind knapp 900 Folgen Programm, die wir dort verfügbar machen.

http://www.digitalfernsehen.de/MagentaTV-integriert-Nickelodeon.175620.0.html

schön, dass Inhalte bereitgestellt werden, aber für Zuschauer wird es ja zunehmend unübersichtlicher, die ganzen kleinteiligen Änderungen im Markt. Da weiß sicher nicht jeder, was was bedeutet. Ein Plus an einen Namen zu setzen, scheint ja heutzutrage Trend zu sein: MTV+, RTL PLUS, Nick+, Toggo + usw.

1 Like

:man_shrugging:

+ liegt im Trend (suggeriert etwas Besonderes), wird noch zunehmen…

1Plus

Das “Original”:

1 Like

schon vergeben, siehe hier: 1plus :wink:

1 Like

ARD Alpha HD und Radio Bremen HD wurden aufgeschaltet…

3 Like

Beeinträchtigung bei Magenta TV

Bei Magenta TV sind aktuell einige Sender in HD nicht verfügbar. In SD sind alle Sender abrufbar.

Unsere Techniker arbeiten an der Entstörung.

Edit:

Die Störung bei Magenta TV ist behoben. Beim Mediareceiver 401/201 könnte ein Neustart notwendig werden. Bitte bestätigen Sie den entsprechenden Hinweis in der Fehlermeldung auf dem TV-Bildschirm.

3 Like

Kann das Problem bestätigen, betrifft - soweit ich es nach einer kurzen Prüfung sagen kann - alle Privatsender, bei den ÖR ist HD verfügbar.

Sehr unschön ist, dass nicht etwa automatisch auf SD umgeschaltet wird, sondern das graue Schloß auf schwarzem Hintergrund angezeigt wird.

Sieht es für mich nach einem Problem bei der Verschlüsselung aus…

EDIT:
Das Problem hat, wie ich vermutet hatte, prinzipiell gar nichts mit HD zu tun… Es sind ALLE verschlüsselten Sender betroffen, also z.B. auch Sky-SD Sender. Auffallen tut es natürlich am ehesten bei privaten HD Sendern, aber eben nur, weil die SD-Variante unverschlüsselt ist.

EDIT2:
Wie inzwischen bei der Statusmeldung angegeben, ist das Problem behoben. Bei mir war allerdings (wie dort auch vermerkt) ein Neustart des Receivers notwendig.
Ganz schön blöd für Leute, die vielleicht im Laufe des Tages Aufnahmen programmiert haben und jetzt natürlich im Büro sind und den MR nicht neu starten können…

3 Like

Das Problem war wohl schnell behoben. Ich hab gerade den Receiver eingeschaltet um eine Aufnahme von 08:54 Uhr zu wiedergeben. Aufgenommen in HD. Funktioniert.

Welches Programm? War der MR vor der Aufnahme im Standby oder im Ruhezustand?

Immer im Standby. Aufnahme von RTL Passion in HD.

Komisch… bei mir war - auch nachdem der Fehler bereits behoben war - ein Neustart nötig. Nach dem normalen Starten (aus Standby) waren die verschlüsselten Sender noch nicht empfangbar.

Habe eben den Zweitreceiver aus dem Standby eingeschaltet. Die Sender waren da. Glück gehabt. :slight_smile:

War hier auch so… mußte den MR401 ebenfalls neustarten.

Komisch hier! MR 401 Neustart erforderlich, beide 201 liefen ohne Neustart.
Alle Geräte waren auf standby runtergefahren

Bei dem MR201 habe ich noch nicht geschaut…bei uns sind alle immer im Standby.

401 keine privaten… Frau die Mediathek genutzt, nach dem Rückwechsel später liefen dann alle Sender ohne Neustart.
201er wurden erst nach der Störung genutzt, haben davon nix mitbekommen.

So dann gibt es seit heute auch die App Nick+

2 Like