MagentaTV Stick Update 1.37.2

Irgendwie ist mir das durchgerutscht, daher kurze Nachlieferung zum MagentaTV Stick Update auf Version 1.37.2 vom 18.03.2021:

  • Die Position des Aufnahmesymbols im LiveTV Player verschiebt sich nun entsprechend der Titellänge des aufgenommenen Senders
  • Um von der Detailseite aus zum LiveTV zurückzukehren, kann der Nutzer wieder wie gewohnt auf „Zum LiveTV“ drücken. Durch das letzte Update änderte sich das Feld versehentlich zu „Abspielen“
  • Bei Abschluss der Anpassungen der Senderliste wird nun automatisch „Bestätigen“ statt „Abbrechen“ fokussiert
  • Der Pfeil rechts in den Einstellungen des Players, der auf die Möglichkeit verschiedener Einstellungsoptionen verweist, erscheint nur noch für die fokussierte Einstellung und nicht für alle Kategorien
  • Fehlende Metadaten neben dem „VOD“ Feld bei den Filminformationen wurden ergänzt
  • Nach dem Löschen einer Aufnahme wurde der Fokus fälschlicherweise auf „Optionen“ gesetzt
  • Eine fehlerhafte Schattierung bei Überschriften wurde korrigiert
  • Beim Wechsel der Videoqualität auf „SD“ wurde „HD“ beibehalten
  • Die fehlerhafte Anzeige des Programms im Instant Restart Modus nach drücken der „Info“ Taste wurde behoben
  • Beim Abbrechen einer Aufnahme wird nun ein korrekt übersetztes Auswahlmenü angezeigt
  • Wenn ein Programm nicht verfügbar ist, erhält der Nutzer nun eine Meldung in deutscher Sprache
  • Die Übersetzungen auf der „Meine Aufnahmen“ Seite wurden überarbeitet
  • Wenn der Nutzer nur eine Folge einer Staffel erworben hatte, wurde der Titel der Folge nicht angezeigt, sondern nur der Name der Staffel
  • Der fehlende Fokus auf Inhalte der „Weiterschauen“ Lane wurde angepasst
  • Die angezeigte Anzahl an Filmen innerhalb der „Meine Inhalte“ Lane und dem dazugehörigen Ordner stimmen nun überein
  • Ein Fehler, der das Abspielen von Live TV während der Binge Watching Phase bewirkte, wurde behoben
  • Ein Fehler, der eine Endlosschleife in den letzten vier Sendern des EPGs bewirkte, wurde behoben
  • Nach dem Aufwachen aus dem Standby wurde die PIN Eingabe angezeigt, obwohl die Sendung keine PIN erforderte
  • Problem der Anzeige von falschen Metadaten im Instant-Restart Modus wurde behoben
  • Falsche Anzeige von Metadaten nach Wechsel der Videoqualität wurde behoben
  • Die Software-Komponente, die für das Abspielen von Inhalten verwendet wird, wurde aktualisiert
  • Die korrekte Implementierung von Instant Restart und Timeshift wurde überprüft und optimiert
  • Ein Fehler, der zu einem zufälligen Absturz der Magenta TV App im Live TV führte, wurde behoben
  • Eine Sendung kann von der Detailseite aus nun fehlerfrei neu gestartet werden
  • Ein Fehler wurde behoben, der einen Absturz des Launchers durch das Aufrufen eines Senders mit „Momentan kein Programm“ bewirkte. Der Mini Player wird nun korrekt angezeigt
  • Der Nutzer konnte aus dem Offline Modus heraus Live TV öffnen, indem er die TV Taste seiner Fernbedienung betätigte. Dies wurde behoben und es wird nun ein entsprechender Hinweis angezeigt
  • Wollte man einen Inhalt aufnehmen, der mit „Momentan kein Programm“ gekennzeichnet war, stürzte der Launcher ab
  • Aufnahmen werden nun korrekt in den entsprechenden Ordern angezeigt
  • Ein Fehlverhalten des Aufnahmeknopfs im Timeshift-Modus wurde behoben
  • Ein Fehlverhalten der Instant-Restart Funktion nach dem Ändern der Videoqualität wurde behoben
  • Eine laufende Aufnahme kann wieder aus dem Full Player Overlay abgebrochen werden
  • Der Fehler, dass der Aufnahmeknopf trotz Abbrechen der Aufnahme weiter rot ausgefüllt ist, wurde behoben
  • Probleme bei Neustarten einer Sendung wurden behoben
  • Ein Mini Player Absturz wurde behoben, wenn der Nutzer einen Kanal mit unbekanntem zukünftigen Programm auswählt hatte
  • Nach dem Beenden des Bildschirmschoners konnte es zu einem Absturz der Magenta TV App kommen
  • Eine fehlerhafte Laufzeit-Anzeige nach Instant Restart wurde behoben
  • Der Bildschirmschoner wurde in der EPG Anzeige nicht aktiviert, sofern EPG aus LiveTV heraus aufgerufen wurde
  • Die Fortschrittsanzeige einer Staffel einer Serie auf der Detailseite wurde unter bestimmten Umständen nicht aktualisiert
  • Der Aufruf des Google Assistant unterbricht eine laufende VO Wiedergabe nicht mehr
  • Beim Binge-Watching wurden die Butttons zum Überspringen von Intro und Credits zu früh oder zu spät angezeigt
  • Die Auswahl einer unbekannten Sendung („Unknown“) im Mini-Player führte zu einem Absturz der MagentaTV App
  • Das Beenden des Bildschirmschoners führte manchmal zu einem Absturz der MagentaTV App
  • Die Auswahl einer Auflösung mit einer Bildwiederholfrequenz < 50 Hz (=> 24/25/30 Hz) führte zu extremen Bildrucklern
  • Live TV wurde nach dem Aufwachen aus dem Standby Modus nicht mehr angezeigt
  • Der zeitliche Abstand bei Live TV zum tatsächlichen Live-Signal deutlich reduziert

https://telekomhilft.telekom.de/t5/Fernsehen/Software-Update-MagentaTV-Stick/m-p/5080668/highlight/true#M454997

Zum Blog-Beitrag:
https://iptv.blog/2021/03/magentatv-stick-update-1-37-2/

1 Like