MagentTV Box wacht nicht auf

Hallo !

Ich habe seit heute eine neue TV BOX. Hatte die alte getauscht weil diese ständig nicht aufwacht aus dem Standby. Die neue hat genau das selbe Problem. Router ist der Speedport Pro Plus.Box über Mesh Verbunden . Muss ich die 5GHz im Wlan begrenzen ? Habe am Lan ausgang von der Box noch einen Switch mit andern Geräten z.b PS 4 und so. Denke nicht das dieser das Problem ist. Muss die Box jeden abend über die FB neu starten.

Danke für die Hilfe

Ich bin gerade etwas irritiert. Du schreibst sie wacht auf dem Standby nicht auf und du musst sie über die Fernbedienung neustarten? Wie machst du das denn, wenn sie gar nicht aufwacht? :thinking:

Nicht aufwachen bedeutet, die LED bleibt rot und es kommt kein Bild via HDMI, richtig?

Led wird grün wenn ich sie einschalte. Kommt aber kein Bild. Dann halte ich die Einschalttaste auf der Fb lange gedrückt und sie Startet neu.

Hallo @Offoli,

hast du vielleicht an der TV Box und/oder am Fernseher die HDMI-CEC Funktion aktiviert?

Falls ja, kannst du sie bitte an allen beteiligten Geräten (die mit dem TV verbunden sind und am TV selbst) ausschalten und testen?

Grüße von
dick&doof

Teste bitte einmal ein anderes HDMI Kabel.

2 Like

Hab jetzt mal das original Hdmi kabel von der Box angeschlossen. Hdmi cec habe ich an . Läuft alles über einen Av Reciever. Das hatte aber nie Probleme gemacht mit dem Mr 401

OK, guter Hinweis. Weil zuerst las sich das eher wie Bluetooth Problem mit der Fernbedienung oder die Box hätte sich aufgehängt.

Wenn das aber noch funktioniert, klingt es eher wie einem HDMI Problem. Kannst du beim nächsten Mal das HDMI Kabel an Box oder AV-Receiver mal aus- und wieder einstecken, ob das was hilft?
Auch CEC ausschalten wäre mal einen Versuch wert. Die Box startet ja jede Nacht neu und vielleicht macht das irgendwie Probleme mit dem AV-Receiver :man_shrugging:

Ansonsten, Aufnahmen und so funktionieren im Standby aber? Also ist es wirklich „nur“ ein Problem mit der Bildausgabe oder gibts generell Probleme im Standby?

1 Like

CeC hatte ich die ganze Zeit aus. Habe ich jetzt zum testen mal angemacht. Sonst läuft alles gut. Ist auch immer vom einen auf den anderen Tag. Wenn die box nachts neu startet schaltet die mir aber nicht alles an ? Meine Mutter hat das Problem aber auch. Nur nicht so häufig. Ist dann auch grün und kein Bild. Und die hat keinen Av Reciever

Wenn CEC aus ist, dürfte sich da nichts einschalten - ausser dein AV-Receiver hat da eine eigene Erkennung drauf und schaltet sich deshalb an.

HDMI ist leider sowohl beim MR als auch der Box immer wieder ein Thema… ich hab es zum Beispiel auch oft, wenn ich den AV-Receiver später einschalte, dass ich dann erstmal kein Bild mehr habe. MR in Standby und wieder wecken und es kommt wieder - etwas, das du wahrscheinlich schon probiert hast (also einfach noch mal in Standby und wieder aufwecken)? Alternativ funktioniert meistens auch den Eingang am AV Receiver noch mal zu wechseln und wieder zurück.

1 Like

Hallo @Offoli,

wenn HDMI-CEC bei dir bisher aus war an allen beteiligten Geräten, bleiben als Verdächtige der AVR übrig - und die HDMI-Kabel uuund der Fernseher :wink:

Was könntest du am AVR anders einstellen oder wechseln bei Ein- und Ausgang?

Was ist bei deiner Mutter und bei dir gleich in Sachen Ausstattung?

Ist in beiden Haushalten ein Test mit den originalen HDMI-Kabeln möglich?

Welche TV-Modelle nutzt ihr?

Grüße von
dick&doof

Hallo @Offoli,

wir haben das mit dem Aufwecken eben selbst probiert: Bis unser Fernseher ein Bild bekommt von der TV Box, können nach dem Aufwecken aus Standby schon mal 10 Sekunden vergehen.

Der Neustart durch langes Drücken auf die Standby-Taste (ca. 10 Sekunden) soll wohl so sein…

Grüße von
dick&doof

Ist greade schon wieder kein Bild beim einschalten. Habe dann das Hdmi kabel aus dem Av Reciever raus und direkt in den Tv. Auch kein Bild. Erst nach Neustart. Dann liegt es ja nicht am Hdmi Handshake ?

So ungefähr ist das bei mir auch. Achte auch schon immer darauf das der Av Reciever an ist bevor ich die Box anschalte. Der tv schaltet bei mir den Avr ein mit CeC und dann schalte ich erst die box an

Panasonic und Samsung. Meine Mutter hat keinen Avr

Versuch es mal mit der Einschaltreihenfolge:

  1. Versuch: TV dann Box

  2. Versuch: Box dann TV

Beachte, dass immer das erste Gerät vollständig „hochgefahren“ ist, bevor das Zweite einschaltetest.

2 Like

Dann wäre die spannende Frage… was macht das Ding, wenn es die LED auf grün schaltet, aber kein Bild zeigt :see_no_evil:

Mal andere Tasten, Menü, Pfeiltasten, Zurück, Zifferntasten haste gedrückt? Reagiert wahrscheinlich auch nicht? Was zeigt der TV denn als Eingangssignal an? „No Input“ oder ein schwarzes Bild in 2160p? :sweat_smile:

2 Like

Hallo @Offoli,

ein bisschen HDMI-CEC ist bei dir also schon im Spiel bisher? :wink:

und wenn du nun HDMI-CEC überall deaktivierst und die Einschalt-Reihenfolge umkehrst (erst TV Box, dann AVR, dann das TV-Gerät) - klappt es dann?

Grüße von
dick&doof

1 Like

Zeigt nur Hmdi 2 an. Ist so wie no signal. Die Box reagiert auf die Fb grüne Lampe blinkt. Aber ändert nix am Bild. Aber du hast auch manchmal die Probleme ? Mir kommt das so vor wie Damal beim Mr401. Der ist ja garnicht aufgewacht. Hat ja ewig gedauert bis die das gefixt hsben

Ich hab meine STB immer im „Ruhezustand“, da hab ich solche Probleme bislang nicht. Wie gesagt nur, wenn ich im laufenden Betrieb von AVR PassThrough den AVR einschalte oder von TV auf Beamer wechsle - das bringt immer mal wieder Schwarzbild. Da hilft aber meistens den Eingang am AVR noch mal wechseln und wieder zurück.

Habe CeC jetzt aus. Teste mal bisschen. Werde die Box mal als erstes einschalten und dann den rest