MR401 bleibt bei „Starten“ hängen


#1

Hallo zusammen,
ich habe seit gestern plötzlich folgendes Problem:

Der MR401 fährt bis „starten“ im Display hoch, das Telekom Logo erscheint auf dem TV und danach flackert noch kurz das Bild/Bildformatwechsel und alles ist schwarz. TV sowie Display am MR.

Ich habe nichts verändert.
Um etwaige Netzwerkprobleme auszugrenzen (normal mit Avm Poweline verbunden) habe ich nun nochmal MR mit FritzBox (7590 mit 7.01) direkt verkabelt.
Das Update auf 7.01 der FritzBox hatte bisher keinen Einfluss.

Reset mit 3* an/ausschalten zum Softwaredownload am MR habe ich ebenfalls schon gemacht. Den Download führt er durch. Das zeugt er auch an. Aber Keine Änderung.

Lustig war, dass heute morgen nachdem ich gestern Abend alles in Standby gesetzt hatte, plötzlich die korrekte Uhrzeit im Display stand.

Bin leider nun etwas ratlos.
Vielleicht habt Ihr noch eine Idee?!

Viele Grüße

Truri


#2

Puh, plötzlich schwarzes Bild ist natürlich schlecht :slight_smile:

Klingt aber fast eher nach einem Übertragungsproblem zwischen MR und TV. Denn selbst wenn es ein Netzwerkproblem gäbe, müsste zumindest mal was auf dem TV angezeigt werden. Wenn das Telekom Logo noch kommt, dann scheint der Bootloader noch ein Bild hinzubekommen. Sobald der die eigentliche Software startet, wechselt die auf die eingestellter Auflösung und zeigt den “Ladekreis” an. Der kommt bei dir nicht mehr, wie ichs verstanden habe? Klingt irgendwie so, als würde das dann warum auch immer nicht mehr funktionieren.

Von daher würde ich eher mal anderes HDMI-Kabel, anderer HDMI Port, anderer Fernseher/Monitor probieren, soweit das möglich ist.

Ist der MR denn direkt mit dem TV verbunden, oder hängt da noch mal ein AV-Receiver oder irgendwas dazwischen?

Wenn du eine Fritzbox hast, dann würde ich auch mal schauen, ob es wirklich nur am Bild hängt. D.h. das Ding wirklich einfach mal 5 Minuten starten lassen und dann mal “Exit” drücken (um das ggf. laufende Menü zu beenden) und mal mit P+ umschalten und in der FB im Online Monitor schauen, ob plötzlich der Download hochgeht, weil der MR einen Sender empfängt.

Und dann wäre natürlich immer die Frage, wenn es bis gestern noch ging - was hat sich seitdem verändert? :slight_smile:


#3

Danke für die prompte Antwort Grinch :slight_smile:
Ich hab noch vergessen was zu erwähnen:
Gestern hab ich den MR aus dem Standby geholt und da kam noch auf dem TV der Hinweis:
Netzwerk Fehler blabla… kann auch passen, da zwischendurch die FritzBox mal vom Strom war.
Daraufhin am direkt am MR das Gerät ausgeschaltet und dann fing es an…

So ich habe nun das HDIM Kabel 2 verschiedene versucht, nicht mehr über den AVR sondern direkt an den TV… immer das gleiche.

Und ja ich sehe nicht mehr den „Ladekreis“.
Vorher läuft der Bootprozess noch normal durch.
Irgendwie kommt es mir so vor, als hätte sich die Software geschrottet

Auf der FritzBox sehe ich keinen Datenverkehr vom MR.
Das ich „nur“ ein schwarzes Menü hab, habe ich auch schon gedacht. Egal was ich drücke, es ändert nix.
Er empfängt zwar die IR Befehle, die LED flackert, aber das war es auch.


#4

Sorry, hast du ja schon


#5

@Fifaheld
Das hab ich schon 2x mittlerweile gemacht.
Den Prozess macht er auch und zeigt es auch auf dem TV an.
Beim Neustart danach, selbes Bild.


#6

Würde sagen dann hilft nur Austausch. :frowning:

Oder kennst du jemanden der auch EntertainTV nutzt? Wenn ja könntest du vielleicht seinen MR ausleihen um zu testen?


#7

Weiss jemand wie der Tausch eines Mietgerätes läuft?
Geht das auch im Laden ohne „Vorankündigung“ oder nur per Hotline und postalisch?
Oder anders, was ist der schnellste Weg?


#8

Ne leider nicht. Wäre natürlich das „einfachste“.
Aber so von heute auf morgen gehts nicht mehr riecht stark nach defekt.


#9

https://www.telekom.de/hilfe/geraete-zubehoer/geraete-service

Kein Plan ob sie es auch auf Receiver erweitert haben

Ansonsten erster Link


#10

Ok danke!
Da steht, dass es auf Entertain erweitert werden soll.
Mal sehen. In jedem fall aber hotline zuerst.


#11

Das ist deinem Fall wohl die beste Wahl. Wäre nett wenn du uns auf den laufenden halten könntest. Vielen Dank schon mal im Voraus

P.s. Wegen den Vorschlag vorhin. Oder kannst du das vielleicht umdrehen? Also deinen Receiver an einem anderen EntertainTV/MagentaTV Anschluss testen?


#12

Was du sonst noch probieren kannst wäre der “harte Reset”. Platte raus (sonst sind die Aufnahmen weg) und beim Einschalten die Reset Taste hinten gedrückt halten bis Rücksetzen im Display erscheint. Das sollte sämtliche Einstellungen zurücksetzen. Vielleicht hilfts ja was.


#13

Danke für Eure Hilfestellung! :smiley:

Ich hab jetzt die Hotline angerufen und der Hotliner hat nicht lange gefackelt. Hat länger gedauert durch die Warteschleife etc. als das Gespräch…

Austausch Gerät wird morgen verschickt…
Hoffe das war es dann.

Den Hartreset teste ich nachher vllt. nochmal.

Hat mich aber jetzt schon genug Zeit gekostet.
Zum Glück hab ich noch Sat um die Zeit etwas zu überbrücken.


#14

Der Austausch ist manchmal der bessere Weg, alles andere ist nur zeitraubend und nervig bei Nichterfolg.


#15

jep das stimmt. :wink:


#16

Hallo zusammen,

eben den Austauschreceiver erhalten und angeschlossen und Festplatte getauscht.
Läuft wieder alles so wie es soll.

Was auch immer das war…

Viele Grüße


#17

Ist doch super, der Austausch ist doch manchmal der “schnellere” Weg zum “Vergnügen” :wink:


#18

Jep!

Nochmal Danke für Eure hilfe. :slight_smile:


#19

Danke für die Rückmeldung :slight_smile:


#20

Dann hatte wohl der Receiver eine Macke. Massengerät halt. Hauptsache es läuft wieder…