Netflix auf MR 401/201

@Grinch, gab es für die Netflix App ein Update? Jedenfalls ist jetzt Seitlich auf der Linke Seite alles neu oder?

Ist mir auch aufgefallen…

Mal festhalten

1 Like

Für das nächste Update…:grin:

Jo, müsste man mal n bissl drauf achten. Hab selbst kein Netflix Abo, da schau ich nicht so oft rein. Generell ists bei den App schwierig, weil da Updates eigentlich nie angekündigt werden und es zuviele sind um alle immer auf Updates zu überwachen :wink:

1 Like

Zumindest kann man wohl Netflix ohne Firmware Update Updaten. Dachte eigentlich, weil sie ja in der Firmware Version Info auftaucht, das die da Fest verankert ist. Also das es ein Firmware Update braucht dafür

Deshalb halte ich mich bei den Apps auch eher raus, da ist es nämlich in der Tat etwas undurchsichtig und schwer nachvollziehbar :wink:
Es gibt Apps die komplett “extern” laufen, also praktisch nur vom Browser aufgerufen werden. Da bekommt man eh nie was mit, wenn die nicht zufällig irgendwo in der App eine Version anzeigen. Dann gibts so Apps wie Webradio, Videoload die in die Oberfläche integriert sind, also durch ein UI Update mit aktualisiert werden und Inhalte sowieso davon unabhängig sind. Und dann gibts noch Netflix das irgendwie noch mit der Firmware verwoben ist. Aber da kanns auch sein, dass es Teile in der Firmware gibt und Teile die der Browser einfach nachlädt. Also gerade die Oberfläche kann Netflix sicher auch ändern, ohne dass die Telekom ein Update bereitstellen muss. Schätze mal ein Firmwareupdate brauchts nur für neue Kernfunktionen die DRM relevant sind.

Ohne Abo kommt man ja eh nicht weit :open_mouth:

Richtig, aber so ab und zu kann man sich ein Probeabo gönnen :innocent:

Irgendwie gibt es immer einen Weg… Und die bieten ja verschiedene Abo`s und man kann monatlich Kündigen

Mir fällt keiner mehr ein … :sunglasses:

Verschiedene Namen, Verschiedene Bezahl Methoden?

… und verschiedenen E-Mail Adressen …
Aber egal …

Achso,ok

Danke, hat geklappt :grinning:

Dann ist ja gut :slight_smile: