Neue UI Version 2.78

Der Fehler tritt im EPG beim hoch oder runter scrollen auf.
Immer, wenn man kurz pausiert, ist der Ton des laufenden Senders weg.
Manchmal nur beim „ersten Stopp“, manchmal bei jedem. Je nach Tagesform des MR/Plattform. :grin:
Neustart, Reset, usw. war bis jetzt ohne Erfolg. Tritt wie gesagt beim 401 und auch bei beiden 201 bei mir auf.
Wenn es nur einmal passiert, dann kann man damit leben, beim mehrfachen Auftreten hintereinander ist es nervig.
Bei mir ist immer Dolby eingestellt.

1 Like

Das kann an der Tonauswahl liegen. Bei Dolby dauert es hier auch lange - bei Stereo ist der Ton fast sofort da.

Das ist aber so auch nicht immer der Fall, gab das Problem mit den Fritten und Unicast-sendern… da war bei den Lokalsender immer das Tonformat Stereo.

Mit Speedports hingegen gibt/gab es keine Probleme, nur weil ein Sender entweder Dolby oder Stereo anbietet… oder wie der Disney Kanal Dolby für Deutsch und Stereo für English.

Hier zumindest… gab es noch NIE bisher eine Verzögerung beim Umschalten, weil als Einstellung Dolby gewählt war…

Das ist seit Jahren hier Standard an zumindest 2 der 5 TV!

Nachtrag: Macht endlich den peinlichen Pseudo-Bildschirmschoner wech… ist ja echt nur noch peinlich.

1 Like

Deswegen hab ich ja vorsichtig mal „hier“ geschrieben. :wink:
In unserem Falle ist der Sender egal - steht Audio standardmäßig auf Dolby, dann dauert es beim Umschalten halt deutlich länger mit dem Ton. Stört mich aber nicht - hatte ich früher im Kabel-TV mit dem Linuxreceiver auch. Ob das in Sachen MR nun an der Fritzbox liegt… :man_shrugging: Wenn mir mal jemand nen Speedport zum Testen leiht, kann ich mehr sagen. :smiley:

Edit: Kann sowas vielleicht auch am TV liegen? Könnte es einfach länger dauern bei DD-Ausgabe?

Ich habe keine Fritzbox sondern den Speedport Smart 1 und besagte Tonprobleme. Diese hatte ich bis vor ein paar Wochen definitiv nicht. Dolby oder Stereo ist bei mir egal, habe bei beiden Tonprobleme.

Ich hatte dieses Tonproblem nur einmal am Zweitreceiver. Mit Fritzbox und Repeater. Sonst nicht.

Es gibt leider auch neue Vorgaben für das UI-Rollout und deswegen kommt das in Chargen (die werden immer größer zum Ende hin).
Das Ton-Problem hab ich selber nicht zu Hause und gebe das mal an das Client-Entwicklungsteam weiter.

2 Like

Interessant,

auf einem MR201 mit UI 2.78.9320 verbunden mit einem Samsung TV 40NU7199 ist das Tonproblem im EPG weder mit Stereo noch mit Dolby vorhanden.

Ich hatte es gestern am Zweitreceiver wieder. Es liegt meiner Meinung nach auch am Vorschaubild des Senders im EPG

Kurze Frage zu folgenden Problem

Timeshift mr201: die timeshift Funktion (zeitversetztes Fernsehen) steht nicht zu Verfügung

Es ging immer. Am MR401 ist wie ich gerade bemerkt habe UI 2.78.9320.

Liegt es daran? Sonst hat es immer geklappt
mr201 noch 2.76.9123

@RunMarathon weißt du schon was? Vielen dank

Wurde da


fortgesetzt.

1 Like

Ich habe immer noch die Version 2.76.
So lange hat ein Update ja noch nie gedauert.

Ehrlich gesagt, ist mir wumpe wie lange ein Update braucht. Ich weiß noch nicht mal welche Versionen ich habe. Hauptsache es läuft störungsfrei! Und das tut es!

5 Like

Wenn es störungsfrei laufen würde, wäre es gut… tut es aber ja nicht, siehe z.B. der EPG-Sound-Bug, der aber ja leider gar nicht vom UI-Update behoben wird.

Ok, da kann ich nix zu sagen, nutze ich nie :man_shrugging:

Ich finde den Soundbug auch blöd - aber beim Fernsehen stört er mich nicht. :grinning:

1 Like

Bei mir ist das Udate auch jetzt noch immer nicht angekommen.

Heute nachmittag stand noch die alte Version. Nach mehrmaligen kurzen Unterbrechungen vor und während der Tagesschau (20:00h) habe ich meinen MR 401 neu gestartet (4x Kippschalter). Jetzt ist die neue Version aufgespielt.

Bei mir hat jetzt auch ein Neustart geholfen

Und wieder zurück auf die 2.76. … :thinking: