Offtopic Plauderthread

Hätte nicht gedacht dass sowas überhaupt noch kommt…:thinking:

Ist das Android vergleichbar mit den Pixel Geräten oder eine verschlimmbesserte Version?

wird bestimmt Android mit Telekom-Inhalten sein.
Also nix blankes wie beim Pixel

1 „Gefällt mir“

Sind es nur die Telekom Apps ohne eigenen Launcher oder Werbe Müll wie auf Samsung und Co. Dann wäre das schon Clean.

:thinking:

Bild

Kam hier nicht jemand aus Neu-Ulm?

Ist das Steuergeldverschwendung?

Gibt es doch schon in mehreren Städten.
Naja, die Bayern kennen es halt noch nicht. :joy:

Wir habens doch :innocent:

Hmm, im Profil steht Ulm, im Impressum Neu-Ulm…

In Ulm und um Ulm und um Ulm herum

Letzteres ist richtig, hab aber auch schon in Ulm gewohnt :sweat_smile: Und Ulm ist den Leuten geläufiger :innocent:

Und Neubrandenburg ist ja nicht direkt neben Brandenburg…

Das ist eben der Punkt… wissen nicht alle, dass Ulm und Neu-Ulm direkt nebeneinander liegen :sweat_smile:

Und wenn man schreibt Neu-Ulm bei Alt-Ulm?

Nicht, das ich einen Router für lau erschnorren will (hab ja eh AVM hier) - aber bei dem kürzlich von mir erwähnten neuen Anschluss, bei dem ich leider ein Downgrade der Geschwindigkeit machen musste (Storno erster Auftrag, neuer Auftrag für Änderung - alles durch die Hotline durchgeführt!), geht es ja um einen Umzug. Nun sind sowohl an der alten Adresse als auch an der neuen Adresse jeweils ein Smart 4 eingetroffen… Ich werde da sicher einen zurückschicken - aber woher kommen die denn? Mein selbst erfasster erster Auftrag hatte einen ganz andere, „dritte“ Versandanschrift (nämlich meine). Im Grunde müssen die zwei Geräte also das Ergebnis der Erfassung der Hotline sein. Wer prüft denn nun, wieviele Geräte ich habe? Vielleicht sollte ich doch böse sein und abwarten, was nun passiert… :joy: :see_no_evil:

Routeraufträge widerrufen?

Ich? Nein. Ich habe es alles online beantragt (inklusive Router - mit Versandanschrift zu mir). Danach kam ja die Meldung, dass die beauftragte Arbeit nicht gleich durchgeführt werden kann, weil keine Leitung frei ist. Also haben wir telefonisch nachgefragt und dort wurde von der Dame mein Auftrag storniert und ein neuer Auftrag erstellt - inklusive natürlich eines Routers. Dort wurde dann aber nicht meine Anschrift, sondern die Anschrift der betreffenden Person (alter Wohnsitz) eingetragen. Erhalten haben wir nun ein Gerät an der alten Adresse des neuen Teilnehmers und eines an der neuen Adresse des Teilnehmers. Die von mir zunächst beantragte Box sollte ja an meine Adresse gehen - kann also im Grunde nicht die Box sein, welche ich bestellt hatte… Ich bin nun über die Abrechnung gespannt…

Ok, dann Retoure innerhalb 14 Tagen über das Portal oder Hotline anrufen.

1 „Gefällt mir“

Kontaktiere am besten mal Telekom hilft, nicht, dass noch mehr schief hängt.

2 „Gefällt mir“

Das mache ich ab Mittwoch. Am Dienstag ist die Freischaltung - und dafür habe ich erstmal alles hier.