Programm-Tipps

Eigentlich hatte ich in den letzten Jahren immer den Eindruck, „Dinner for One“ ist ausgenudelt. Die vielen regionalen Varianten und zunehmend auch nicht von den öffentlich-rechtlichen Sendern produzierten Versionen wurden ja schon oft gezeigt. Aber irgendwie schaue ich mir das trotzdem immer mal wieder an. Heute entscheide ich mich für ProSieben, weil da läuft einer sicherlich sehr flapsige Ausgabe unter dem Namen „Silvester für Eins“ um 20:15 Uhr. Ich hoffe, es gibt auch überraschende Momente und nicht so viel Vorhersehbares wie man vermuten könnte.

Also für die Kategorie Offtopic wäre es ausreichend gewesen :wink: :beers:

Edit:
Wurde vom „Chef“ geregelt :wink:

1 Like

:thinking:

1 Like