Regionalfenster der Sender in HD


#1

Mal eine nicht anders zu erwartende Aussage… aber dafür von DER Fachabteilung:


#2

Regionalfenster der Dritten in HD wäre eindeutiger gewesen, habe erst an die Lokalsender gedacht … :man_shrugging:


#3

Wie ist denn das bei den Regionalen bei RTL und SAT, sind die alle HD?
Dann kann gerne der Text geändert werden.


#4

dann, … der Dritten / Privaten in …


#5

Hätte ich Lokalsender gemeint, hätte ich doch Lokalsender geschrieben?
Es geht halt um Regionalfenster.


#6

Und die ‘Dritten’ gibt es auch nicht soweit mir bekannt.
Das ist nicht NDR3 oder WDR3, das ist NDR und WDR.

Aber, ändert das doch einfach ab, wie ihr möchtet.


#7

Ja, ist ja gut. “Lokalsender in HD” ist eben als Wunsch im Kopf und dann beim Lesen so umgesetzt … :innocent:


#8

Zum Thema Regionalsender in HD. MDR Sachsen Anhalt z.b. hätte ich gerne in HD. Frag mich wer damals das entschieden hat ob Sachsen oder Sachsen Anhalt zur Verfügung gestellt wird


#9

Und ich NDR Hamburg und nicht Niedersachsen, interessiert mich die Bohne, wenn da ein Tresen umkippt.


Offtopic Plauderthread
#10

Manchmal sind manche Sender Entscheidungen schon komisch. Vielleicht sollte man die anderen Sender davon in Unicast anbieten und dann auswählbar über die Farbtasten (wobei Rot ja raus fällt)


#11

Das ist wahrscheinlich einfach eine Ressourcen/Kostenfrage. Bei Sat kannst du dynamisch die Fenster zuordnen und dann eben 23,5h täglich mit 1x HD Ressourcen auskommen. Bei IPTV geht das nicht. Die STB bekommt diese dynamische Zuordnung einfach nicht hin. D.h. du musst jeden Sender 24/7 in HD transcodieren und 23,5h das “ReferenzSignal” verwenden und dann für ne halbe Stunde das Fenster wechseln.

Unicast bringt da nicht wirklich was, auch zu den Unicast-Servern muss der Kanal irgendwie hinkommen und belegt dort dann auch 24/7 Ressourcen. Ausser man macht es als Schmalspur Unicast wie manche Regionalsender. Dann ist aber nix mit Aufnahmen, Timeshift, Restart (auch ein enormer Kostentreiber).

Müsste man mal ausrechnen wieviel Bandbreite man für die ganzen Sender bräuchte. Aber so gefühlt sind wir da irgendwo um die 250Mbit… da müsste man schon eine Menge anderer Sender abschalten, um den Platz zu schaffen. Vielleicht irgendwann mal wenn Mediaroom nicht mehr ist :wink:


#12

WDR hat alleine glaube ich 10 Regionalfenster… da kommt dann was zusammen.
Aber ein User meinte da ja, Ressourcen könnten auf keinen Fall eine Rolle spielen.


#13

Wenn die alte Plattform abgeschaltet wird, sieht die Sache ja bestimmt/vielleicht etwas anders aus. Vielleicht ist dann sowas umsetzbar


#14

Mit welcher Begründung? Am Ende gehts immer nur ums Geld. :see_no_evil:


Offtopic Plauderthread
#15

Wegen der Alten Plattform: Bin eh gespannt wie Telekom das hinbekommen möchte. Im Telekom Hilft Forum hat ja einer geschrieben das sein Vertrag erst kürzlich (September) sich ja Automatisch verlängert hat.


Hinweismeldung zur Ablösung der alten Entertain Plattform
#16

Würde das für den MR400 das ende bedeuten oder was genau heißt das? Können dann Kunden von der alten zur neuen Platform kostenneutral wechseln? Evtl. betrifft es meine Tochter, bin mir aber nicht sicher auf welcher Platform sie drauf ist.


#17

Für das alte Entertain, MR 303/102 und älter.


#18

Ah, Ok dann Entwarnung :slight_smile: Danke :pray: