Senderveränderungen und Updates der KW40/2021

Sky Serien & Shows wird zu Sky Replay

Sky ersetzt den Sender Serien & Shows durch Replay, auf dem namensgebend Wiederholungen beliebter Serien ausgestrahlt werden sollen. Im Moment sind das offenbar Skys Fox-Lieblingsserien. Technisch ist das Ganze mehr eine Umbenennung als ein Senderaustausch, ausser dem Namen, Logo und dem gezeigten Programm ändert sich an dem Sender nichts. Standardprogrammplatz bei MagentaTV ist weiterhin 705, bei Sky Q IPTV 101 und der Sender in HD Qualität bleibt Teil des Sky Entertainment Pakets.

CHANNEL21 bei MagentaTV aufgeschaltet

Die Zahl der Shopping-Sender bei MagentaTV nimmt weiter zu. Am 5. Oktober wurde CHANNEL21 sowohl via IPTV als auch OTT aufgeschaltet. Der Sender ist in HD Qualität verfügbar, ist bei MagentaTV inklusive, wird jedoch verschlüsselt übertragen. Auch Aufnahmen im Cloud Recorder sind nicht möglich.

# Sender Paket
107 MagentaTV

MagentaTV iOS 3.7.2

Neu bei iOS
  • Link zur Web Anwendung ermöglicht das direkte Löschen von gekauften VoD-Inhalten.
  • Optimierung der Remote Funktion. Tasten „Zurückspulen, Schneller Vorlauf, Wiedergabe/Pause und Stummschaltung“ ergänzt und Farbtasten neu angeordnet bzw. über eine generischen Farbtaste zusammengefasst.
Behobene Fehler
  • Vereinzelte Fehler bezgl. Login Problemen wurden behoben.
  • Wurde Live-TV über die „Jetzt läuft im TV“ Lane aufgerufen, war teilweise kein Umschalten möglich. Die App reagierte nicht mehr.
  • Zuvor heruntergeladene Aufnahmen konnten teilweise nicht gelöscht werden. Nach dem Löschen einzelner Cloud-Aufnahmen waren diese weiterhin sichtbar.

MagentaTV App: Software Update | Telekom hilft Community

Sky Q IPTV Software QS150.29.92P

Mehr oder weniger zufällig habe ich diese Woche bemerkt, dass es wohl auch ein Software Update für den Sky Q IPTV Receiver gab auf Version QS150.29.92P. Leider konnte ich aber nirgends irgendwelche Infos dazu finden, was darin enthalten ist. Das Update wurde offenbar auch einfach durch einen Reboot installiert, den ich zunächst für einen Absturz hielt. Möglicherweise besteht ein Zusammenhang mit den Sky Q F1 Extras, denn diese waren an diesem Wochenende erstmals verfügbar. Es ist jetzt also auch am Sky Q IPTV Receiver möglich die zusätzlichen Streams aus dem Cockpit, der Boxengasse, dem Data-Channel oder auch „Was habe ich verpasst?“ zu nutzen.

Sky Ticket auf MagentaTV Stick verfügbar

Eine vielleicht ebenfalls erwähnenswerte Neuerung betrifft die Sky Ticket App. Diese unterstützt seit letzter Woche auch den MagentaTV Stick. Das ist offenbar Teil der neuen Partnerschaft zwischen Sky und Telekom. Eine Sky Ticket App für die MagentaTV Receiver soll später folgen, sowie die Möglichkeit Sky Ticket über die Telekom zu buchen.

Zum Blog-Beitrag:
https://iptv.blog/2021/10/senderveraenderungen-und-updates-der-kw40-2021/

4 Like

@Grinch
Ich finde die News schön, aber ich finde, es ist too much für einen Artikel.

Ja, ich hoffe eigentlich auch, dass diese Sammelbeiträge kein Dauerzustand werden und ich wieder zeitnah einzelne Beiträge zu den Themen schreiben kann. Mir fehlt im Moment nur unter der Woche etwas die Zeit dazu und dann am Wochenende zig Beiträge rausballern finde ich auch suboptimal :pensive:

1 Like

FInde ich nicht nicht. Ich finds nützlich, wenn du alle möglichen Infos hier postest.

hallo zusammen der Sender Fox ist ja auch bei Magenta tv eingestellt und wann verschwindet er da komplett da ist immer noch die Info Tafel

Die Tafeln bleiben üblicherweise etwa 2 Wochen. Der Sender ist Ende September abgeschaltet worden, also entweder diese oder nächste Woche dürfte der Sender ganz entfernt werden.

ok danke

Jetzt ist er weg…

2 Like

@Grinch

Wenn wir schon dabei sind. Seit wann schafft es Telekom in einem HD Stream 3 Tonspuren zu „quetschen“ ?

Danke

Bei IPTV? Prinzipiell geht das schon immer, wenn der Sender keinen Videotext hat und man muss etwas gucken welches Format die Tonspuren sind, 3x Dolby dürfte auch eng werden. Gibt es Stand heute aber glaub ich bei keinem Sender - oder welcher HD Sender hat das?
Bei OTT kann man theoretisch soviel reinquetschen wie man will, da wird vom Client immer nur eine Tonspur gleichzeitig abgerufen.

1 Like

ARTE HD hätte Aktuell 3 Tonspuren…

Bei IPTV ist das klar das mehr geht aber ich meine ja Telekom IPTV und die sind ja alle auf Bestimmte Bandbreite oder wie man das nennt beschränkt. 8,5 oder was das genau ist aktuell

Alle Öffis haben wohl eine 2. Tonspur bekommen (mis) und dadurch hat Arte HD jetzt 3

Ah, ja ARTE HD hat seit ein paar Tagen 3x Stereo, daher passt das. Es sind brutto 9Mbit, damit für einen DSL16+ mit mindestens 10Mbit noch etwas zum surfen und telefonieren übrig bleibt.
Video sind 7,5Mbit, Videotext 400kBit, Dolby 400kBit, Stereo 200kBit und dann kommen noch Header dazu. Also kannst ja rechnen, ARTE HD hat damit 7500+400+600 = 8500 netto. Dann kommen noch die ganzen M2TS Tabellen dazu, diverse Header und dann sind die 9Mbit voll.

4 Like