Streaming-"Navi" (Programmführer)

Langsam braucht man ein Streaming-„Navi“ :sweat_smile:

PS: Ich nutze für den Überblick das JustWatch-App

1 Like

Du meinst wohl JustWatch? Muss ich mir mal anschauen. Bis jetzt hab ich immer bei werstreamt.es gesucht, aber da findest zwischen der Werbung kaum die Inhalte :see_no_evil:

1 Like

Richtig, wo war ich wieder mit den Gedanken? :see_no_evil: :sweat_smile:

Kann ich empfehlen. Was mir gut gefällt, ist das man z. B. in der Rubrik „Neu“ seine bevorzugten Streaming-Dienste einstellen kann und nur deren Angebote angezeigt bekommt.

Geht bei den anderen auch. Insgesamt sind beide nicht zu 100% gut. Man kann Favoritenanbieter einstellen und bekommt auch gute Übersichten. JustWatch führt manche Sendungen als nicht vorhanden - trotzdem gibt es die (war z.B. zuletzt beim Report der Magd bei Magenta so - ich hatte es mal als Fehler gemeldet). Ich finde es überhaupt sehr unübersichtlich - manchmal steht da was drin, und dann gibts nur ein paar Folgen einer einzigen Staffel. Da ist werstreamt.es etwas besser - da sieht man in der Staffelübersicht mehr Infos. Und mit der Flat-Markierung auch gleich die wichtigste Info. Aber haben beide ihre Pro und Kontra.

So auch meine Erfahrung!
Aber gut ist, dass es die App gibt von Justwatch auf allen Geräten und sie Automatisch nur die für das Gerät verfügbaren Anbieter zeigt.

:roll_eyes:

hab die Diskussion Mal rausgelöst :innocent:

3 Like

Ich hab die App „Wer streamt es?“. Sehr nützlich.

Wir nutzen da eine Papier-App, in der stehen die Streaming-Tipps für die nächsten 14 Tage. :joy:

2 Like

Ich nutze wunschliste.de und bin sehr zufrieden. Tagesplaner, E-Mail-Benachrichtigungen, Anzeige von Ausstrahlung im TV oder Stream und mehr. Eine App gibt es nicht mehr. Die Homepage funktioniert aber auch mobil gut.

… mit personalisierten Papier-Filter :joy:

1 Like

Ist nicht mal alles dabei und kostet im Gegensatz zu den Apps

Herrje, gute Idee! Hab mit direkt mal JustWatch geladen, gefällt :+1:

Eine Frage dennoch zur App, sehe ich die ZDF Mediathek einfach nicht in der Auflistung oder ist die wirklich bei JustWatch nicht enthalten?

Gibt es bei beiden (noch?) nicht.

Was ich noch vergessen habe und auch sehr gut finde:
Man kann in einer eigens erstellen Liste Episoden einer Serie oder Filme als „gesehen“ markieren. Man wird dann zum Beispiel per Mail über den Zeitpunkt der Ausstrahlung der nächsten ungesehen Folge/n informiert. Man bekommt auch Info, wenn eine neue Staffel seiner markierten Serien erscheint.

1 Like

Den kannte ich noch nicht, danke!

Bei Golem gab es im Frühjahr einen Artikel - dort gab es auch Hinweise zu ZDF:

Als weitere Neuerung ist geplant, die Inhalte aller Mediatheken der deutschen TV-Sender aufzunehmen. Von den öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten sind derzeit ARD und Arte dabei, das ZDF und 3sat fehlen noch. Dabei stellten sich ganz spezielle Probleme, erklärt Croyé. Justwatch greift nämlich für alle Anbieter auf die öffentlich zugänglichen Datenbanken TMDb sowie IMDb zurück, um die in der eigenen Datenbank aufgenommenen Titel damit abzugleichen. Aus den Datenbanken werden Poster, Beschreibungen, die Besetzung und andere Details in die Justwatch-Datenbank übernommen.

Falls ein Titel in keiner der beiden Datenbanken vorhanden ist, wird er dem Kunden erst einmal nicht angezeigt. Deswegen fehlen die meisten Inhalte aus den bereits unterstützten Mediatheken, denn sowohl IMDb als auch TMDb kennen kaum lokale deutsche Inhalte, die Mediatheken bieten aber vor allem das: Eigenproduktionen und lokale Inhalte. Justwatch arbeitet daran, mit allen Mediatheken eines jeden Landes einen Weg zu finden, die Inhalte vernünftig zu integrieren.

Ein vergleichbares Problem gibt es bei Magenta TV der Telekom, die viele Inhalte von ARD und ZDF bereitstellen, die aber in der Justwatch-App vielfach aus den oben genanten Gründen fehlen. Bei Magenta TV gibt es ein weiteres Problem, denn die App mischt derzeit Abo- und kostenpflichtige Inhalte aus der Videoload-Bibliothek. Der Kunde kann sich also derzeit nicht vernünftig informieren, welche kostenlosen Inhalte bei Magenta TV hinzukommen. Auch das Problem soll angegangen werden.

https://www.golem.de/news/besuch-bei-justwatch-groesste-streaming-suchmaschine-ohne-echte-konkurrenz-2002-146803.html

1 Like

JustWatch für Netflix und Co. erhält neue Funktionen, jedoch nur mit Gebühr!

Wobei 2,49 mtl. nicht von ohne sind :thinking:

Nachtrag:
Bei mir sind bis heute noch keine Werbeeinblendungen aufgetaucht.

2,49€ ist schon relativ teuer, ist zumindest mein Empfinden.

2 Like

Diese Seuche mit den Abos geht mir wirklich auf den Keks und 2,49 per Monat zum ausblenden von Werbung und „neue Filter“, jup, das ist einfach mal teuer.

3 Like