Travelxp 4K bei MagentaTV verfügbar

Das ist aber jetzt doch wirklich komisch, ich hatte heute morgen eine Aufnahme programmiert, diese taucht jetzt auch bei den verfügbaren Ausfnahmen auf.
Aber wenn ich sie abspielen möchte, kommt erst wieder:
„Der Inhalt könnte nicht abgespielt werden.
Bitte versuchen Sie es später erneut.“

Und danach sogar diese Meldung:

Nach Ok (Schließen) funktioniert dann zum Glück trotzdem alles andere normal.

Woran kann es denn liegen? Bin ich der einzige, bei dem das nicht funktioniert?

Die sind wohl wieder am Basteln bei Telekoms. Hatte gestern 2 Mal die gleiche Meldung. Wollte bei Live TV einen Film von vorne abspielen lassen und diese Meldung erschien dann.nach ca. 15-20 Minuten am MR 401. Film wieder neu gestartet und gleiche Meldung nach gewisser Zeit.

Mit “Konserve” scheint´s wohl im Moment etliche Probleme zu geben

kannst du denn mittlerweile Aufnahmen direkt am MR programmieren? Sonst könntest du es auch mal mit dem Umsortieren versuchen, ob das das neue Allheilmittel ist :see_no_evil:

1 Like

… oder neue IP-Adresse für den MR … :speak_no_evil:

:thinking: hab ich da was verpasst?

Wenn es beim Update hilft, dann hier vielleicht auch :nerd_face:

ach so :see_no_evil:
Na ich glaub hier ist es schon ein anderer Auslöser. Das mit der IP wäre meine Vermutung liegt an diesem Desaster Recovery Client. Wahrscheinlich kommt da der DHCP Server durcheinander wenn plötzlich eine andere Software mit gleicher MAC Adresse was von ihm will :man_shrugging:
In diesem Fall ists ja die gleiche Software und ich glaub spontan eher an ein Caching Problem. Die Kanäle, die Sortierung und die Rechte für die Kanäle werden erst auf dem Client zusammengebaut und das Umsortieren sorgt wahrscheinlich dafür, dass er alle Daten mal neu lädt. So stehts zumindest in meiner Glaskugel :innocent:

1 Like

Ist vom TV-Hersteller abhängig. Einige TV-Geräte müssen für HDR (HLG)-Wiedergabe einmalig im Setup, für den genutzten HDMI-Eingang, aktiviert werden, andere machen es automatisch.

siehe auch hier:

Ja, programmieren kann ich seit heute am MR… sehr komisch.

Ich habe noch mal eine neue Aufnahme (am MR) programmiert, jetzt ist mir aufgefallen, dass die dann mit einer Länge von 0 Min. in der Liste steht.

Also da ist irgendwas bei den UHD HDR Aufnahmen extrem buggy und das obwohl es beim Live TV ohne Probleme funktioniert (ich habe seit einem der letzten Updates auch keine Anzeige bzgl. HDCP-Fehlern mehr).

PS: Eben wollte ich dann mal um dem Zweitreceiver eine Aufnahme programmieren, da kam jetzt wieder die Meldung, dass Aufnahmen auf diesem Sender nicht möglich sind :frowning: Live TV funktioniert auch hier Problemlos…

Also das ist doch echt ein ziemlicher Mist :rage:

@martiko, schon mal probiert?

Nein, der Sender ist doch auch an der korrekten Position.

Aber wenn der Hauptreceiver mal wieder „frei“ ist, werde ich es mal testen.

Gehen Aufnahmen auf Insight UHD und RTL UHD denn auch nicht?

Also eben mal Insight UHD aufgenommen, geht und lässt sich abspielen.

Jetzt habe ich noch mal die Senderliste neu sortiert und danach zurückgesetzt. Mal sehen was jetzt passiert…

Hatte eine Sendung programmiert. Sie wird (angeblich) aufgenommen (rote LED war an), danach ist sie auch in der ablöste der vorhandene Aufnahmen (also nicht bei fehlenden oder fehlenden), her mit Länge 0 Minuten und lässt sich dann (mit der oben beschriebenen Fehlermeldung) nicht abspielen.

Nervt mich ziemlich. Wie gesagt, bei live TV keine Probleme, seit ich VDSL100 habe gibts auch sicher keine Probleme mit der Bandbreite. Ich habe diesmal auch ganz bewusst während der Aufnahme nicht auf den Travel XP Kanal geschaltet…

Ich nehme das mal als Bug auf.

Pulitzer??? :crazy_face:

Hallo zusammen,
habe folgendes Problem:
Wenn ich auf Travelxp 4K umschalte friert das Bild ein und der MR reagiert nicht mehr.
Ich muss ihn dann hinten ausschalten und neu starten, bzw. startet der MR von alleine.
Bei den anderen UHD-Sendern habe ich keine Probleme.
Hat jemand das gleiche Problem?

Um es kurz zu machen: nein :innocent:
Ist auch reichlich seltsam… rein technisch sind TravelXP und Insight UHD praktisch gleich (gleiches Paket, beide HDR mit gleichen Bitraten etc) :thinking:
Also jedes Mal wenn du drauf schaltest friert er direkt ein? Bild von TravelXP oder letzte Sender? Machts nen Unterschied ob du von Insight UHD kommst (und damit HDR schon aktiv ist) oder nem andern Sender? Hängt er sich bei ner Aufnahme von TravelXP auf? Also bei Durchführung oder dem Abspielen der Aufnahme.

War bei mir genauso! Hab dann hier irgendwo im Forum gelesen man soll den Sender manuell in der Senderliste verschieben. Das hat geholfen, seitdem läuft travel einwandfrei.

1 Like

Hallo Grinch,

ja ich hatte ihn direkt nach Insight UHD abgespeichert.

Jetzt hab ich ihn um einen Platz versetzt. Nun ist ein HD-Sender dazwischen und jetzt scheint es keine Probleme mehr zu geben.

Danke für deine Hilfe und noch ein schönes Wochenende

Gruß Robert

1 Like

super Sache

:man_shrugging: