Update für Restart und Timeshift auf mobilen Geräten

Ab sofort steht für PC und iOS eine neue Software bereit, die auch Timeshift und Restart auf den mobilen Geräten ermöglicht. Für Android lässt das Update bislang noch auf sich warten – ich gehe aber mal davon aus, dass es dort auch zeitnah bereitsteht.

Die Änderungen sind schnell genannt – habe ich nämlich schon getan:

Laufende TV-Sendungen neu starten (Restart) und pausieren (Timeshift).

Jetzt die neueste Version installieren und bewerten.
Vielen Dank für Dein Feedback!

Deine Telekom

App Store

Die neuen Versionsnummern:

iOS: 2.11.6
PC UI Version: 1.3.7.9
PC Plugin Version: 6.30.0.49

Ein paar warme Worte muss ich dann aber noch zu den neuen Funktionen verlieren… Beide Funktionen stehen jedem MagentaTV App-Kunden zur Verfügung. MagentaTV Plus ist dafür nicht erforderlich.

Timeshift: Wie bei den STB kann 90 Minuten Timeshift genutzt werden. Dieser wird aber nicht automatisch beim Umschalten gestartet. Erst wenn ihr auf Pause drückt, beginnt Timeshift. Die meisten Sender unterstützen Timeshift per App, Hauptausnahme sind die Sport-Sender. Allerdings ist Vorspulen natürlich immer ein Thema.. denn das ist natürlich bei den Sendern der P7S1 und RTL Gruppe weder in SD, noch in HD erlaubt.

Restart: Restart funktioniert praktisch gleich zur STB, wenngleich die Rechtelage nicht unbedingt gleich sein muss (bspw. ist Restart interessanterweise bei den ÖR-Sendern via App nicht erlaubt). Auch hier ist Vorspulen bei vielen Sendern nicht erlaubt und manche Sendungen dürfen aus rechtlichen Gründen ebenfalls nicht neugestartet werden.



Und wenn wir gerade über DRM sprechen, so ist bei den Sendern der P7S1 Gruppe jetzt auch der Cloud Recorder auf eine 60-tägige Lebensdauer beschränkt.



Ausserdem wurden bestimmt auch wieder diverse Bugs behoben und Darstellungen auf bestimmten Geräten verbessert.


Zum vollständigen Beitrag:
https://iptv.blog/2019/04/update-fuer-restart-und-timeshift-auf-mobilen-geraeten/

1 Like

Warum geht bei ProSieben SD/HD bei Timeshift kein Vorspulen? Am Receiver gehts ja auch.

Viel fragwürdiger finde ich ja, dass bei den ÖR gar kein Restart funktioniert :sweat_smile: Aber die Antwort auf beide Themen ist, dass das einfach davon abhängt was die Sender erlauben oder welche Rechte sie selbst eingekauft haben. Da Timeshift nicht lokal auf dem Endgerät stattfindet, sondern serverseitig, unterliegt das wohl anderen Vorschriften als Timeshift auf einer STB. Und das ist für viele Sender wohl eine tolle Gelegenheit gleich mal das Vorspulen zu verbieten.

Was ist denn “PC UI Version: 1.3.7.9”?
Dachte immer, es geht nur über den Browser mittels dem dazugehörigen Plugin?! Gibts da noch eine Desktop-App oder so?

Das ist die Version der Webseite selbst, also HTML/JavaScript.

Endlich – die Anpassung für das iPad Pro. Das war überfällig – bisher gab es große schwarze Balken um das Bild. Jetzt passte es …
:+1:t2:

1 Like

Die Android Version ist jetzt auch verfügbar…

Android: 2.3.11.6

3 Like

Wurde auch bei mir gerade “eingespielt” :+1:

Dito.

Update auch drauf. Große Verwunderung… Es funktioniert :wink:

@Grinch, diesen Satz musste ich jetzt aber 10-mal lesen, um ihn zu verstehen: Es ist egal, ob ich MagentaTV Plus oder “nur” MagentaTV Kunde bin, sobald ich die mobile Version für 4,95 EUR dazu gebucht habe, kann ich Restart und Timeshift auch mobil nutzen. Richtig? Für die “nur” MagentaTV App Plus Kunden steht es aber auch zur Verfügung?

Der App Name ist von der Telekom nicht gut gewählt worden …

Was mich an der App wirklich stört ist, dass man die gebuchten Doku Sender, wohl aus vertraglichen Gründen, nicht anschauen kann. Bei fast allen Film Sender gehts doch. Eigentlich sollte es doch den Sendern egal sein, ob man nun über den MR oder dem Handy schaut

Bin mal gespannt, ob die Telekom es schafft irgendwann mal vernünftige Verträge abzuschliessen

Richtig. Wenn auch alles irgendwie MagentaTV heißt :see_no_evil:

Dazu fällt mir nun spontan ein

Sind wir nicht alle ein bisschen bluna?

:sweat_smile:

PS: Bezog sich natürlich auf die Telekom / Magenta.

1 Like

Na toll. Gerade da, wo es interessant wurde, sehe ich nur noch den Ladekreis. Vorspulen ging eh nicht. Zurück auch nicht. :unamused::joy: