Updates der KW19-21

MagentaTV Stick 1.39.1

Neue Funktionen
  • Für Video On Demand Inhalte werden nun beim Wechsel zwischen den Kacheln in der oberen Bildschirmhälfte Detailinformationen sowie ein Hintergrundbild zu dem gerade ausgewählten Inhalt angezeigt (Mini Preview)
Behobene Fehler
  • Ein Fehler, der zu einem Absturz beim Surchvorgang führte, wurde behoben
  • Nach dem Aufwachen aus dem Stand-By in den Live TV Betrieb konnte es zu einem Schwarzbild kommen
  • Fehler, die zu Abstürzen nach Aufwachen aus dem Stand-By und dem Wechsel zu anderen Anwendungen führen konnten, wurden behoben
  • Fehler, die zu Abstürzen nach dem Wechsel von Live TV zu Netflix führen konnten, wurden behoben
  • Ein Fehler, der zu Störungen, Rucklern und Abstürzen im Live TV führen konnte, wurde behoben
  • Abstürze beim Abspielen von VoD Inhalten wurden behoben
  • Abstürze nach dem Aufwachen aus dem Bildschirmschoner-Modus wurden behoben
  • Abstürze nach dem Verlassen von VoD Inhalten zur Startseite wurden behoben
  • Abstürze nach dem Verlassen von Drittanbieter-Apps wurden behoben
  • Beim Auswählen und Fokussieren der Netflix Kachel wird nun korrekterweise eine Vorschau des Netflix Logo’s angezeigt
  • Logos von Drittanbietern werden nun bei der Vorschau in hoher Bildqualität angezeigt
  • Während der Zahlungsabwicklung von UHD HDR Inhalten wird nun das korrekte Symbol angezeigt
  • Während des Abschlusses des Zahlungsprozesses ist der Fokus nun auf „Weiter“ anstatt auf den AGBs
  • Beim Betätigen der Hometaste wird nun das korrekte Hintergrundbild angezeigt
  • Während der Zahlungsabwicklung hat das Bestätigungsfeld wieder die Farbe Magenta
  • Fokussierung auf den Abbrechen-Button beim Abbruch von Zahlungen wurde wiederhergestellt
Bekannte Fehler
  • Bei Live TV oder VoD kann es zu regelmäßigem Bildflackern kommen. Workaround: Eine Auflösung mit einer Bildwiederholfrequenz von 50 Hz einstellen oder die Option „Adaptive Framerate“ aktivieren

https://telekomhilft.telekom.de/t5/Fernsehen/Software-Update-MagentaTV-Stick/m-p/5168665/highlight/true#M465169

MagentaTV App für AppleTV 1.0.2

Neu bei tvOS
  • Technische Anpassungen zur Diagnose im Fehlerfall.
Behobene Fehler
  • Fehler in Bezug auf Live TV Nutzung behoben:
    • Nutzer-Rechte wurden teilweise nicht korrekt erkannt, dadurch waren diverse Funktionen nicht nutzbar.
    • Teilweise stürzte die App ab, wenn z.B. eine parallele Nutzung auf einem anderen Endgerät stattgefunden hat.
    • Bei Nutzung von Restart oder TimeShift wurde teilweise statt aktuellem Videobild ein Ladekreis angezeigt.
    • Befand sich der Player im Hintergrund, so erfolgte die Wiedergabe nicht direkt (erst nach drücken der Pause Taste).
    • Wurde die App aus dem Sleep Modus heraus gestartet, war keine Wiedergabe möglich.
  • Fehler in Bezug auf VoD Nutzung behoben:
    • Beim Abspielen über den Menüpunkt „Weiterschauen“ kam es teilweise zu einer Fehlermeldung.
    • Beim Starten einer VoD Episode kam es teilweise zu einer Fehlermeldung.
  • Fehler in Bezug auf Aufnahmen behoben. Beim Abspielen wird nun die korrekte Zeit im Fortschrittsbalken angezeigt.
  • Anpassung der Reihenfolge / Nummerierung im EPG analog der vom Smartphone und Tablet.
  • Hinzufügen eines neuen Benutzers (E-Mail), aus der Liste der gespeicherten E-Mailadressen, wird nun unterstützt.
  • Fußball unter dem Themenkanal Sportarten lässt sich nun öffnen.
  • Kleine Designanpassung durchgeführt (z.B. Bühnenlogo, TV- und VOD-Logo oder Logos unter Einstellungen).

MagentaTV App auf Apple TV: Software Update | Telekom hilft Community (googleusercontent.com)

Senderveränderungen

Ein paar kleinere Rechteanpassungen hat es gegeben für:

  • Eurosport 2 und ServusTV unterstützen jetzt Restart auch via IPTV
  • 13TH STREET erlaubt nun auch Timeshift per App

Zum Blog-Beitrag:
https://iptv.blog/2021/05/updates-der-kw19-21/

1 Like