VDSL 100 ab 2018 in Fördergebieten und mehr


#1

Also für 2018 hat Telekom sich ja nochmal ganz schön was vorgenommen. Die Fördergebieten werden sich freuen. Können die dann auch VDSL 100 bekommen. Interessant ist auch das Super Vectoring (Bis zu 250 Down) auch schon 2018 starten wird. Da bin ich mal gespannt ob das wie bei Vectoring sein soll oder ob es diesmal etwas schneller geht. Kann mir vorstellen das diesmal die alten THS Städte nicht so lange warten müssen

Neben dem Netzausbau wird 2018 der Netzumbau eine zentrale Rolle spielen. 2017 sind die Entscheidungen für den „Einsatz von Vectoring in Fördergebieten“ und für den „Nahbereichsausbau“ gefallen. Bereits in den ersten zwei Quartalen 2018 werden mehrere Hunderttausend Haushalte in ehemaligen Fördergebieten Dank wVectoring mit bis zu 100 MBit/s beim Download und bis zu 40 MBit/s beim Upload versorgt. Das geschieht ohne Zusatzkosten für die Gemeinden und ohne Belästigung der Anwohner durch zusätzliche Tiefbaumaßnahmen. Ab sofort ist die Geschwindigkeit automatisch Teil der Telekom-Angebote bei öffentlichen Ausschreibungen.

„In der zweiten Jahreshälfte 2018 werden wir damit beginnen, Super Vectoring auszurollen“, sagt Walter Goldenits. „Schritt für Schritt werden damit in Zukunft an allen VDSL-Anschlüssen Geschwindigkeiten von bis zu 250 MBit/s möglich sein. Das wird Deutschland bei der durchschnittlichen Breitbandverfügbarkeit weiter nach vorne bringen.“


#2

dann hoffe ich das es im diesen jahr auch bei mir auch vdsl 100 bekomme


#3

#4

Jop, auch schon gelesen. Aber der Vergangenheit hinterher zu trauern bringt nichts. Eh nicht mehr änderbar


#5

#6

Hoffe echt das sie auch bei BNG mal langsam etwas mehr gas geben…


#7

In der Regel kommt doch mit dem Ausbau VDSL50/100 auch BNG. Somit ist doch die Zeitschiene “grob” definiert.


#8

BNG doch meistens vorher!?


#9

Nicht überall, aber spätestens mit Ausbau VDSL50/100…


#10

Bei VVDSL 100 kommt vorher BNG…

Bei VVDSL 50 und 25 natürlich auch