Wiedergabe von MagentaTV mit MRxxx (Umfrage)

Starte hier mal eine kleine Umfrage.

Wie erfolgt bei euch die Wiedergabe von MagentaTV?

    1. MRxxx direkt an TV/Beamer
    1. MRxxx über AVR an TV/Beamer
    1. MRxxx sowohl direkt als auch über AVR an TV/Beamer (abhängig vom Programminhalt)

0 Teilnehmer

Für die Beteiligung, Danke im Voraus!

Hab mal 3 genommen, allerdings ist es bei mir eher so…

MR401 immer über AVR zum TV
MR201 immer direkt zum TV

Passt schon :wink: Immer diese “Mehrgeräte”-Haushalte :sweat_smile:

Habe jetzt mal die Umfrage beendet.

Die Teilnehmerquote betrug knapp 11 %. Ein ordentliches Ergebnis.

Die Mehrheit von 60 % bevorzugt die Wiedergabe von MagentaTV direkt am TV. Dazu kommen noch 13% die wahlweise über eine direkte Wiedergabe entscheiden. Somit in der Summe bis zu 73%. Was übrigens niedriger ist als im meinem privaten Umfeld. Hier komme ich auf über 90%, die meinen auf einen guten Ton zu verzichten.

Ist für mich ein kleiner Hinweis dafür, dass die Forenteilnehmer, immerhin 27% bis zu 40%, „qualitätsbewusster“ sind.:smile:

Für mich persönlich gehört zum guten Bild auch ein guter Ton, damit das Ganze ein Genuss wird (insbesondere bei Filmen/Konzerten).

Zum guten Schluss, ein großes Dankeschön an alle Teilnehmer!

1 Like

Erst einmal Danke für die Auswertung.

Aber wie kannst du bei dieser allgemeinen Wiedergabe-Umfrage Rückschlüsse bezüglich des Tones ziehen? Der Ton kann ja zum Beispiel auch dann noch vom TV per ARC zu einer Soundbar oder ähnlichem weitergeleitet werden. :slightly_smiling_face:

Die Umfrage zielte ja nicht auf den Ton ab. Zumindest war die Umfrage nicht so gestellt.

Normalerweise gehört auch der Ton zu MagentaTV :wink:

Gebe dir jedoch insofern Recht, die Frage hätte noch detaillierter formuliert werden können. Da für mein Verständnis die Wiedergabe des Ton über den Rückkanal (ARC) dem einer Wiedergabe über AVR entspricht, fehlte die entsprechende Ergänzung.

1 Like

Der Ton gehört auf jeden Fall dazu. :slightly_smiling_face:
Die Wiedergabe läuft bei mir direkt vom MR zum TV. Den Ton lasse ich jedoch per optischem Kabel vom MR auf eine Teufel Cinebase ausgeben. Bei mir sind also Bild und Ton getrennt. Das ARC war auch nur beispielhaft, weil du beim Umfrageergebnis von “qualitätsbewusster” geschrieben hattest, wenn man MR an AVR gewählt hat. Also wenn ich für MR direkt am TV gestimmt habe, müsste meine Stimme trotzdem zur Gruppe der Qualitätsbewussten zählen, weil auch ich auf einen (einigermaßen) guten Ton stehe, diesen aber über einen anderen Weg ausgebe.

Danke nochmal für die Umfrage. Interessant ist sie allemal. :slightly_smiling_face:

1 Like